+
Im November finden die Kongresswahlen in den USA statt.

Kongresswahlen im November

US-Außenminister kündigt „angemessene Maßnahmen“ gegen mögliche russische Wahlbeeinflussung an

Am 6. November finden in den USA die Halbzeitwahlen statt. US-Außenminister Pompeo befürchtet eine russische Wahlbeeinflussung und droht mit Konsequenzen.

Washington - Russland versucht nach den Worten von US-Außenminister Mike Pompeo nach wie vor, die Kongresswahlen im November zu beeinflussen. Die US-Regierung werde angemessene Gegenmaßnahmen zu diesen „fortgesetzten Versuchen“ unternehmen, sagte Pompeo am Mittwoch in einer Anhörung vor dem US-Kongress.

Pompeo ging nicht ins Detail. Er sagte nur, um die Versuche der Beeinflussung zu stoppen, sei noch viel zu tun. Den USA sei es bisher nicht gelungen, solche russischen Unternehmungen wirksam abzuschrecken.

Kongresswahlen im November

Die Kongress- oder Halbzweitwahlen in den USA sind am 6. November. Dann werden das Repräsentantenhaus und ein Drittel der Senatoren neu gewählt.

Eine russische Beeinflussung der US-Präsidentenwahl 2016 und etwaige Absprachen mit Donald Trumps Team werden von Sonderermittler Robert Mueller untersucht, außerdem vom US-Kongress.

Lesen Sie auch: Harte Töne vor Gipfeltreffen: Trump macht Kim keine Zugeständnisse.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Türkischer Einmarsch in Syrien: Muss Deutschland im NATO-Bündnisfall selbst Krieg führen?
Mit Sorge gehen die Blick aktuell in den Norden Syriens. Dort ist die Türkei einmarschiert. Im schlimmsten Fall droht der NATO-Bündnisfall, bei dem Deutschland in den …
Türkischer Einmarsch in Syrien: Muss Deutschland im NATO-Bündnisfall selbst Krieg führen?
US-Sanktionen gegen die Türkei: Treffen mit US-Delegation - Erdogan: „Haben ein klares Ziel“
Die USA reagierten mit ersten Sanktionen auf die Militär-Offensive der Türkei in Nord-Syrien. Doch wie wirksam sind die jetzt verhängten Maßnahmen?
US-Sanktionen gegen die Türkei: Treffen mit US-Delegation - Erdogan: „Haben ein klares Ziel“
Syrien-Konflikt erreicht Deutschland: Prokurdische Aktivisten kündigen Großdemos in elf deutschen Städten an
Der Syrien-Konflikt hat Deutschland erreicht. Während der Bundespressekonferenz machen prokurdische Aktivisten auf sich aufmerksam. Diese planen für das Wochenende …
Syrien-Konflikt erreicht Deutschland: Prokurdische Aktivisten kündigen Großdemos in elf deutschen Städten an
Entsetzen über „Hart aber fair“: Plasberg verhält sich fragwürdig - ARD-Sprecher nimmt Stellung
Frank Plasberg will in seiner „Hart aber fair“-Sendung Antisemitismus diskutieren - doch er und sein Team sehen sich schnell selbst Vorwürfen ausgesetzt. Jetzt reagierte …
Entsetzen über „Hart aber fair“: Plasberg verhält sich fragwürdig - ARD-Sprecher nimmt Stellung

Kommentare