+
Spokesperson Heather Nauert Holds State Department Press Briefing

Den genauen Umfang der Hilfen konnte Heather Nauert nicht beziffern

US-Regierung stoppt vorerst Sicherheitshilfen für Pakistan

Die US-Regierung stoppt vorerst Sicherheitshilfen für Pakistan. Das teilte die Sprecherin des Außenministeriums, Heather Nauert, am Donnerstag in Washington mit.

Die Unterstützung solle so lange ausgesetzt bleiben, bis die pakistanische Regierung „entschlossene Maßnahmen“ gegen die afghanische Taliban und das mit ihnen verbündete Hakkani-Netzwerk ergreife, erklärte Nauert. Den genauen Umfang der Hilfen konnte sie nicht beziffern.

Im August hatte die US-Regierung bereits erklärt, 255 Millionen US-Dollar an Militärhilfe für Pakistan zurückzuhalten.

Das Verhältnis zwischen den beiden Ländern ist zurzeit äußerst angespannt. Die Regierung von Präsident Donald Trump wirft Pakistan vor, die radikalislamischen Taliban und das mit ihnen verbündete Hakkani-Netzwerk zu unterstützen und ihnen einen Rückzugsort zu geben.

Trump hatte Pakistan bei der Vorstellung seiner neuen Afghanistan-Strategie im August scharf kritisiert und harte Konsequenzen angekündigt, sollten Regierung und Militär nicht endlich etwas gegen die Taliban auf pakistanischem Boden unternehmen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Getöteter Journalist Khashoggi: Auswärtiges Amt bittet saudischen Botschafter zu Gespräch
Der Journalist Jamal Khashoggi ist in der Türkei getötet worden. Der Druck auf Saudi-Arabien wächst. Erdogan hat jetzt mit Trump telefoniert. Alles zu dem mysteriösen …
Getöteter Journalist Khashoggi: Auswärtiges Amt bittet saudischen Botschafter zu Gespräch
“Fehlende Sachkenntnis“: Merkel wird für Diesel-Vorstoß gerügt - Reines Wahlkampfmanöver?
Kostet die Hessen-Wahl Angela Merkel das Amt? In der CDU mehren sich kritische Stimmen zur Kanzlerin. Alle Informationen finden Sie im News-Ticker zur Landtagswahl 2018 …
“Fehlende Sachkenntnis“: Merkel wird für Diesel-Vorstoß gerügt - Reines Wahlkampfmanöver?
"Nicht allein verantwortlich": Seehofer droht mit Rücktritt
Fast täglich wächst der Druck auf Horst Seehofer. Weite Teile seiner Partei machen ihn für die Wahlpleite verantwortlich. Das will sich der CSU-Chef aber nicht gefallen …
"Nicht allein verantwortlich": Seehofer droht mit Rücktritt
Wahl-O-Mat Hessen 2018: Hier testen, welche Partei zu Ihnen passt
Der Wahl-O-Mat für die Landtagswahl 2018 in Hessen ist da. Hier finden Sie den Wahl-O-Mat, der die Wahlprogramme mit ihren Meinungen abgleicht.
Wahl-O-Mat Hessen 2018: Hier testen, welche Partei zu Ihnen passt

Kommentare