Heftige Explosion in Wohnhaus: Lage unübersichtlich - vier Personen vermisst

Heftige Explosion in Wohnhaus: Lage unübersichtlich - vier Personen vermisst
+
Mike Pence.

Laut „Welt am Sonntag“

US-Vizepräsident Pence kommt zur Münchner Sicherheitskonferenz

München - Die USA werden offenbar nicht nur mit Verteidigungsminister James Mattis, sondern auch mit Vizepräsident Mike Pence auf der Münchner Sicherheitskonferenz vertreten sein.

Das berichtete die "Welt am Sonntag" am Samstag vorab unter Berufung auf Konferenzkreise. Die Teilnahme von Mattis war bereits vor einer Woche bekannt geworden. Der "Spiegel" hatte berichtet, auch etwa 20 US-Senatoren und Kongressabgeordnete hätten ihre Teilnahme in München zugesagt.

Das Treffen vom 17. bis 19. Februar gilt als eine der ersten Gelegenheiten für direkte Begegnungen deutscher und internationaler Politiker mit Mitgliedern der neuen US-Regierung von Präsident Donald Trump.

Fest zugesagt hat für die Sicherheitskonferenz laut "Spiegel" auch der aus Deutschland stammende US-Unternehmer Peter Thiel, der Trump im Wahlkampf unterstützt hatte. Der neue US-Außenminister Rex Tillerson wird am 16. und 17. Februar zum Außenministertreffen der G20-Staaten in Bonn erwartet.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wahl-O-Mat Europawahl 2019: Hier finden Sie das beliebte Wahl-Tool
Der Wahl-O-Mat zur Europawahl 2019 ist online verfügbar: Testen Sie hier, mit dem beliebten Programm, welche Parteien zu Ihnen passen.
Wahl-O-Mat Europawahl 2019: Hier finden Sie das beliebte Wahl-Tool
Saudischer König ruft zu Krisengesprächen Ende Mai auf
Riad (dpa) - Wegen der jüngsten Scharmützel in der Golfregion hat Saudi-Arabien Staaten aus der Region zu zwei Krisentreffen Ende Mai eingeladen. Die Nachrichtenagentur …
Saudischer König ruft zu Krisengesprächen Ende Mai auf
US-Sanktionen gegen Iran: „Eskalationsgefahr steigt täglich“ - Politiker warnen Gewaltausbruch
Viele Länder wollen sich an das Atomabkommen mit dem Iran halten, nicht jedoch die USA. Außenminister Sarif appelliert nun an befreundete Großmächte, um die heimische …
US-Sanktionen gegen Iran: „Eskalationsgefahr steigt täglich“ - Politiker warnen Gewaltausbruch
Österreich steht nach Strache-Rücktritt vor Neuwahl
Die rechtskonservative Regierung in Österreich zerbricht. Wie lange dauert es, bis wieder klare Verhältnisse herrschen? Jetzt soll zunächst der Fahrplan zu einer Neuwahl …
Österreich steht nach Strache-Rücktritt vor Neuwahl

Kommentare