+
Gewinnt Trump in Indiana, wird seine Nominierung noch wahrscheinlicher. Foto: Paul Buck

Vorwahl in Indiana - Trump und Clinton Favoriten

Washington (dpa) - Der Republikaner Donald Trump und die Demokratin Hillary Clinton gehen als Favoriten in die Vorwahlen zur Präsidentschaft im US-Staat Indiana.

Beide könnten sich zwar mit Siegen noch nicht die Nominierung sichern, aber ihrem Ziel einen entscheidenden Schritt näher kommen. Letzte Umfragen sehen Trump mit durchschnittlich zehn Punkten deutlich vor seinen Rivalen, dem Senator Ted Cruz und Ohios Gouverneur John Kasich.

Clinton führt in Umfragen vor ihrem Konkurrenten Bernie Sanders, allerdings nur mit durchschnittlich fünf Punkten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ungarn und Slowakei sollen Flüchtlinge aufnehmen
Müssen andere europäische Staaten Italien und Griechenland Flüchtlinge abnehmen? Nein, meinen Ungarn und die Slowakei. Mit ihrer Klage vor dem obersten EU-Gericht …
Ungarn und Slowakei sollen Flüchtlinge aufnehmen
Wegen umstrittener Justizreform: EU-Kommission droht Polen
Wegen der umstrittenen Reform des Obersten Gerichtshofs droht die EU-Kommission Polen mit der Einleitung eines Verfahrens zum Stimmrechtsentzug auf europäischer Ebene.
Wegen umstrittener Justizreform: EU-Kommission droht Polen
EuGH kippt Fluggastdaten-Abkommen der EU mit Kanada
Datenschützer laufen seit langem Sturm gegen Abkommen zum Austausch von Fluggastdaten. Der EuGH lässt sie nun jubeln. Auf die EU-Staaten wartet viel Arbeit.
EuGH kippt Fluggastdaten-Abkommen der EU mit Kanada
Hilfslehrer aus Fluchtländern könnten Integration verbessern
Hunderttausende Kinder und Jugendliche aus Flüchtlingsfamilien gehen auf deutsche Schulen - eine Herkulesaufgabe für das Bildungssystem. Können erwachsene Geflüchtete …
Hilfslehrer aus Fluchtländern könnten Integration verbessern

Kommentare