+
Hillary Clinton oder Donald Trump? Das Rennen um das Weiße Haus wird wohl zwischen der Demokratin und dem polarisierenden Republikaner entschieden.

Nach dem Super Tuesday

US-Wahl: Wem geben Sie Ihre Stimme?

Washington - So sieht es nach dem Super Tuesday bei den US-Wahlen 2016: Donald Trump liegt bei den Republikanern vor Ted Cruz, bei den Demokraten siegte Hillary Clinton eindeutig gegen Bernie Sanders. Wen würden Sie zum Präsidenten wählen?

Der Super Tuesday bei den Vorwahlen zur US-Präsidentschaftswahl in den USA hat das Kandidatenfeld überschaubarer gemacht. Donald Trump liegt bei den Republikanern aktuell vor Ted Cruz, bei den Demokraten siegte Hillary Clinton eindeutig gegen Bernie Sanders. Wem würden Sie Ihre Stimme geben, wenn Sie bei der US-Wahl 2016 mit entscheiden könnten?

Wen würden Sie zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika wählen? *

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

US-Wahlen 2016: Die Wahlpartys am Super Tuesday

US-Wahlen 2016: Die Wahlpartys am Super Tuesday

In unserem aktuellen Ticker können Sie die US-Wahl 2016 verfolgen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Präsidentenwahl in Kenia: Opposition legt Einspruch ein
Kenias Opposition will das Wahlergebnis von vor rund einer Woche nicht anerkennen. Die Computer seien manipuliert worden, lautet einer der Vorwürfe. 
Nach Präsidentenwahl in Kenia: Opposition legt Einspruch ein
Rechte „Identitäre“ in Barcelona nicht willkommen
Nach dem Terroranschlag von Barcelona marschierten Mitglieder der Identitären Bewegung in der Stadt auf. Passanten stellten sich den Rechten entgegen.
Rechte „Identitäre“ in Barcelona nicht willkommen
Terror-Fahrer von Barcelona war erst 17 und kündigte die Tat an
Sein Anschlag tötete 14 Menschen und wollte offenbar noch viel mehr treffen - über den Attentäter von Barcelona gibt es mittlerweile nähere Erkenntnisse.   
Terror-Fahrer von Barcelona war erst 17 und kündigte die Tat an
Merkel zu Erdogan: „Wir verbitten uns jede Art von Einmischung“
Der türkische Präsident Erdogan hat die türkischstämmigen Wähler zum Boykott bei der Bundestagswahl aufgerufen. Bundeskanzlerin Angela Merkel übt an der Einmischung …
Merkel zu Erdogan: „Wir verbitten uns jede Art von Einmischung“

Kommentare