+
Vandenberg Air Force Base, Kalifornien: Die USA haben erfolgreich den Abschuss einer Interkontinental-Rakete simuliert, wie sie von Nordkorea aus abgefeuert werden könnte. Foto: Matt Hartman

Reaktion auf Nordkorea

USA simulieren Raketenabschuss im Pazifik

Im Nordkorea-Streit haben die USA ihre Raketenabwehr demonstriert. Von Kalifornien aus wurde ein Test-Flugkörper neutralisiert.

Washington (dpa) - Die USA haben erfolgreich den Abschuss einer Interkontinental-Rakete simuliert, wie sie von Nordkorea aus abgefeuert werden könnte. Das teilte die US-Raketenabwehr-Agentur (MDA) mit.

Der Test-Flugkörper sei von einem US-Stützpunkt auf den Marschall-Inseln auf die Reise geschickt worden. Die Rakete sei von mehreren US-Systemen erkannt worden. Daraufhin sei eine Boden-Luft-Abwehrrakete von der kalifornischen Luftwaffen-Basis Vandenberg aktiviert worden. Das Ziel sei zerstört worden.

"Der Abschuss einer komplexen, wirklichkeitsnahen Interkontinental-Rakete ist ein unglaublicher Erfolg unseres Abwehrsystems und ein wichtiger Meilenstein für dieses Programm", sagte MDA-Direktor Jim Syring. Es demonstriere, dass die USA die richtige Abschreckung gegen "eine sehr reale Bedrohung" zur Verfügung hätten.

Nordkorea hatte zuletzt mehrere Raketen getestet und erklärt, es arbeite auch an Langstreckenraketen, deren Reichweite bis in die USA reichen könnte. Die USA haben ihre Militärpräsenz im Pazifik aufgestockt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bundestag konstituiert sich - Schon droht Ärger mit der AfD
Das höchste Staatsamt blieb Wolfgang Schäuble verwehrt, den zweithöchsten Posten soll er ab Dienstag bekleiden. Als Präsident des Bundestages muss er auch die AfD auf …
Bundestag konstituiert sich - Schon droht Ärger mit der AfD
Gabriel: Schäuble trägt Verantwortung für den „Scherbenhaufen“ Europa
Vor der Wahl von Wolfgang Schäuble (CDU) zum Bundestagspräsidenten übt Außenminister Sigmar Gabriel scharfe Kritik am scheidenden Kabinettskollegen.
Gabriel: Schäuble trägt Verantwortung für den „Scherbenhaufen“ Europa
Chinas Kommunisten heben Xi Jinping auf eine Stufe mit Mao Tsetung
Mao Tsetung gründete das kommunistische China, Deng Xiaoping brachte es zu Wohlstand. Xi Jinping träumt vom Aufstieg Chinas zur Weltmacht. Mit dem Abschluss des 19. …
Chinas Kommunisten heben Xi Jinping auf eine Stufe mit Mao Tsetung
Münchner Politologe: So kam es zum Erstarken der AfD
Wenn der neue Bundestag zusammentritt, gilt es, schwierige Aufgaben zu meistern. Ein Münchner Politologe erklärt in einem Interview, worauf es ankommt - und das …
Münchner Politologe: So kam es zum Erstarken der AfD

Kommentare