+
Donald Trump hält sich bis zu Winterspielen im Hintergrund. 

Deeskalation?

USA und Südkorea verzichten während der Winterspiele auf Militärmanöver

Die USA und Südkorea verzichten während der Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang auf gemeinsame Militärübungen.

Washington - US-Präsident Donald Trump und Südkoreas Staatschef Moon Jae In einigten sich in einem Telefonat am Donnerstag darauf, die für Februar geplanten Manöver zu verschieben, wie das Präsidialamt in Seoul mitteilte. Die Winterspiele finden vom 9. bis 25. Februar in der im Nordosten gelegenen Stadt Pyeongchang statt. 

Mit ihrer Entscheidung wollen Trump und Moon offenbar zur Deeskalation des Konflikts um das nordkoreanische Atom- und Raketenprogramm beitragen. Die USA und ihr Verbündeter Südkorea hatten in den vergangenen Monaten mit gemeinsamen Militärmanövern mehrfach militärische Stärke demonstriert. Die Regierung in Pjöngjang wertet solche Übungen als Provokation. Während der vergangenen Monate hatte Nordkorea die internationale Gemeinschaft mit mehreren Raketentests und dem sechsten, bislang gewaltigsten Atomtest provoziert. 

Seit Jahresbeginn kam aber Bewegung in den Konflikt. Am Mittwoch schalteten Nord- und Südkorea einen seit knapp zwei Jahren abgeschalteten Kommunikationskanal wieder frei. Für kommende Woche sind bilaterale Gespräche auf hoher Ebene geplant.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Große Koalition in Bayern? Darum will die SPD erst gar nicht von Söder gefragt werden
Am Tag nach der Landtagswahl in Bayern sind die Machtoptionen klar. Zwischen CSU und Freien Wählern könnte es schnell zum Deal kommen. Oder haben die Grünen doch noch …
Große Koalition in Bayern? Darum will die SPD erst gar nicht von Söder gefragt werden
Politiker Ramelow macht sich über Jan Böhmermann lustig
Bricht Jan Böhmermann sein Wort? Bodo Ramelow wartet bis heute auf seinen Besuch zum Pilze sammeln. Grund dafür ist ein Beitrag des Komikers in seiner Fernsehsendung.
Politiker Ramelow macht sich über Jan Böhmermann lustig
Brexit: Theresa May ist weiter optimistisch 
Vor den Brexit-Verhandlungen beim EU-Gipfel schwankt die Stimmung zwischen Optimismus und Pessimismus. Ist ein Durchbruch in Sicht? Theresa May hoff auf eine Einigung.
Brexit: Theresa May ist weiter optimistisch 
Trump wettet um 1 Million Dollar - „Pocahontas“ fordert nun die Schulden ein
Donald Trump trinkt Diät-Cola mit Abraham Lincoln - Internet spottet über neues Gemälde im Weißen Haus. Infos aus Washington im News-Ticker.
Trump wettet um 1 Million Dollar - „Pocahontas“ fordert nun die Schulden ein

Kommentare