+
Unterschriftenaktion in Caracas: Bis zum Amerika-Gipfel im April sollen 10 Millionen Unterschriften gesammelt sein.

Kampagne des Präsidenten

Venezuela: Eine Million Unterschriften gegen US-Sanktionen

Caracas - Mehr als eine Million Menschen haben nach venezolanischen Angaben bis Sonntag mit ihrer Unterschrift die Rücknahme der jüngst verhängten US-Sanktionen gegen Vertreter Venezuelas verlangt.

Die Kampagne war vom venezolanischen Präsidenten Nicolás Maduro initiiert worden. Bis zum Amerika-Gipfel am 10./11. April im Panama sollen es zehn Millionen „antiimperialistische Unterschriften“ werden. Das teilte der Koordinator der Aktion am Sonntag (Ortszeit) in Caracas mit.

Washington hatte die Lage in Venezuela vor drei Wochen als Bedrohung für die Sicherheit der USA eingestuft und Sanktionen gegen sieben ranghohe venezolanische Funktionäre verhängt. Venezuela wirft den USA vor, die linke Regierung des Ölexportstaates destabilisieren zu wollen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Mays Brexit-Rede: Weltweite Kritik nimmt zu
Die Kritik an der Brexit-Rede von Theresa May nimmt zu. Besonders bitter für die Premierministerin: Nach ihrem Auftritt stufte eine US-Ratingagentur die Kreditwürdigkeit …
Nach Mays Brexit-Rede: Weltweite Kritik nimmt zu
Militär besetzt Favela - Kriegsähnliche Szenen in Rio de Janeiro
Schwer bewaffnete Soldaten mitten in Rio de Janeiro, die größte Favela im Ausnahmezustand. Rund ein Jahr nach den Olympischen Spielen gerät die Sicherheitslage in der …
Militär besetzt Favela - Kriegsähnliche Szenen in Rio de Janeiro
Parlamentswahl in Neuseeland: Konservativer Premierminister wiedergewählt
Neuseelands konservativer Premierminister English entscheidet die Parlamentswahl klar für sich. Trotzdem kann er sich nicht ganz sicher sein, im Amt zu bleiben. Viel …
Parlamentswahl in Neuseeland: Konservativer Premierminister wiedergewählt
Atombombe oder Erdbeben? Erneut Schwingungen nahe Testgelände in Nordkorea
In der Nähe eines Atomwaffentestgeländes in Nordkorea hat die Erde gebebt. Hat der Machthaber Kim Jong-Un eine neue Atombombe gezündet? Südkoreanische Experten sagen …
Atombombe oder Erdbeben? Erneut Schwingungen nahe Testgelände in Nordkorea

Kommentare