+
Edmund Stoiber

Verdienstorden für Ex-Ministerpräsident Stoiber

Stuttgart - Der ehemalige bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) erhält den Verdienstorden des Landes Baden- Württemberg.

Der scheidende Regierungschef Günther Oettinger (CDU) überreicht Stoiber die Auszeichnung an diesem Samstag im Stuttgarter Neuen Schloss. Zur Begründung heißt es in einer Mitteilung des Staatsministeriums vom Freitag, Stoiber gehöre zu den renommiertesten deutschen Politikern und habe in seiner jahrzehntelangen politischen Arbeit auf Bundes- und Landesebene “bemerkenswerte Erfolge“ vorzuweisen. Unter seiner Führung sei Bayern zu einem Vorzeigeland in den Bereichen Wissenschaft, Technologie und Wirtschaft geworden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

EU-Außenminister tagen erstmals unter Vorsitz von Borrell
Brüssel (dpa) - Die Außenminister der EU-Staaten treffen sich an diesem Montag (10.00 Uhr) zum ersten Mal unter Vorsitz des neuen EU-Außenbeauftragten Josep Borrell.
EU-Außenminister tagen erstmals unter Vorsitz von Borrell
Entscheidende Woche der Klimakonferenz beginnt
Madrid (dpa) - Die UN-Klimakonferenz geht am Montag in die zweite und entscheidende Woche. Am Vormittag (10.30 Uhr) haben die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg …
Entscheidende Woche der Klimakonferenz beginnt
Endspurt vor der Wahl: Boris Johnson kämpft "um jede Stimme"
Wer wird bei der Neuwahl in Großbritannien am Donnerstag als Sieger ins Ziel gehen? Die Oppositionsparteien hoffen, mit taktischem Wahlverhalten den umstrittenen Premier …
Endspurt vor der Wahl: Boris Johnson kämpft "um jede Stimme"
Nächster Schritt im Impeachment-Prozess gegen Trump: Justizausschuss prüft Vorwürfe
Im Impeachment-Verfahren gegen US-Präsident Donald Trump steht der nächste Schritt bevor. Das Weiße Haus hatte sich zuvor in einem Brandbrief an US-Medien dazu geäußert.
Nächster Schritt im Impeachment-Prozess gegen Trump: Justizausschuss prüft Vorwürfe

Kommentare