+
Die Witwe des früheren Bundespräsidenten Karl Carstens ist am Mittwoch im Alter von 88 Jahren in Bonn gestorben.

Veronica Carstens gestorben

Bonn - Die Witwe des früheren Bundespräsidenten Karl Carstens ist am Mittwoch im Alter von 88 Jahren in Bonn gestorben. Das teilte die Karl und Veronica Carstens Stiftung mit.

Veronica Carstens war Ärztin und engagierte sich zeitlebens für die Naturheilkunde. Auch während der Präsidialzeit ihres Mannes von 1979 bis 1988 praktizierte sie in ihrer Praxis in Meckenheim bei Bonn.

Mit der Gründung der Karl und Veronica Carstens-Stiftung und der Patientenorganisation “Natur und Medizin e.V.“ in den Jahren 1982 und 1983 legte das Ehepaar den Grundstein für die wissenschaftliche Aufarbeitung von Naturheilkunde und Homoöpathie. Die Stiftung fördert klinische Forschungsprojekte und den medizinisch-wissenschaftlichen Nachwuchs.

Während der Präsidialzeit ihres Mannes übernahm Veronica Carstens die Schirmherrschaft über die Multiple Sklerose Gesellschaft und - wie die Frauen anderer Bundespräsidenten vor und nach ihr - über die Deutsche UNICEF-Hilfe. Ihr Mann starb 1992 im Alter von 77 Jahren. 2009 zog sich Veronica Carstens aus der Öffentlichkeit zurück und lebte seitdem in einem Sanatorium in Bonn.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

EU-Einsatz gegen Schlepperbanden und zur Seenotrettung im Mittelmeer
Seit drei Jahren geht die EU auf dem Mittelmeer hart gegen Schlepper vor und rettet Flüchtlinge. Nun zieht die EU Bilanz aus ihrem Einsatz.
EU-Einsatz gegen Schlepperbanden und zur Seenotrettung im Mittelmeer
US-Regierung lehnt Referendum in Ostukraine ab
Noch immer sorgt das Treffen zwischen Donald Trump und Wladimir Putin beim Gipfel in Helsinki für Schlagzeilen. Wir berichten weiter über die Nachwehen des Gipfels im …
US-Regierung lehnt Referendum in Ostukraine ab
CSU-Politiker auf Distanz zu Seehofer
Der CSU-Chef muss wegen seiner Flüchtlingspolitik scharfe Kritik einstecken. EKD-Chef Bedford-Strohm erinnert die Partei an die christlichen Grundwerte. Und auch in der …
CSU-Politiker auf Distanz zu Seehofer
Trump lädt Putin ins Weiße Haus ein
Ex-Präsident Obama war ein Einfaltspinsel, und nur er, Donald Trump, kann zum schlimmsten Alptraum von Kremlchef Putin werden. Drei Tage musste Trump nach dem …
Trump lädt Putin ins Weiße Haus ein

Kommentare