+
Vier Frauen, die vor der Terrororganisation Boko Haram fliehen konnten. 

Nach langer Gefangenschaft

Verschleppte Schülerinnen von Boko Haram "zurückgebracht"

Zahlreiche der vor einiger Zeit verschleppten Schülerinnen konnten angeblich in ihre Heimat zurückkehren. Das berichten die Eltern der Mädchen. 

Abuja - In Nigeria hat die Islamistengruppe Boko Haram etwa hundert von ihr entführte Schülerinnen nach Angaben von Eltern freigelassen. Die Mädchen seien am Mittwoch von den Extremisten nach Dapchi zurückgebracht worden, sagten zwei Eltern der Nachrichtenagentur AFP. Die Mädchen seien in neun Fahrzeugen in die Ortschaft im Nordosten des Landes gebracht und vor ihrer Schule abgesetzt worden.

Kämpfer der Boko Haram hatten am 19. Februar ein Internat in Dapchi im Bundesstaat Yobe überfallen. Hunderten der Mädchen gelang die Flucht, doch von 110 Schülerinnen fehlte jede Spur.

Der Vorfall erinnerte an die Entführung von mehr als 200 Mädchen aus einer Schule in der Stadt Chibok durch Boko Haram. Der Fall aus dem Jahr 2014 sorgte weltweit für Entsetzen und Empörung. Seitdem konnten viele der Mädchen fliehen oder wurden gegen Lösegeld und im Austausch gegen inhaftierte Boko-Haram-Mitglieder freigelassen.

Afp

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Klimaschutz in Gebäuden soll stärker gefördert werden
Alte Ölheizungen und undichte Fenster - wenn es mit dem Klimaschutz in Gebäuden vorangehen soll, muss damit Schluss sein. Wie bekommt man Hausbesitzer dazu umzubauen? …
Klimaschutz in Gebäuden soll stärker gefördert werden
Pro Chemnitz-Demo ein Jahr nach tödlicher Messerattacke
Vor einem Jahr wird in Chemnitz ein Deutscher erstochen, mutmaßlich von Migranten. Die Tat wühlt die Stadt auf, rechte Kräfte nutzen sie für sich. Eine Demo vom …
Pro Chemnitz-Demo ein Jahr nach tödlicher Messerattacke
Israel attackiert iranische Stellungen in Syrien
Israel gibt Luftangriffe im benachbarten Syrien nur selten offiziell zu. Nun berichten Armee und Regierungschef über einen Präventivschlag gegen iranische …
Israel attackiert iranische Stellungen in Syrien
Berlin will Mieten auf knapp acht Euro begrenzen
Berlin (dpa) - Wohnungen in Berlin sollen in den kommenden Jahren nicht mehr als knapp acht Euro pro Quadratmeter kosten dürfen. Das sieht der Entwurf für den vom Senat …
Berlin will Mieten auf knapp acht Euro begrenzen

Kommentare