Ende der Zeitumstellung: EU nennt Termin - Bald könnte es soweit sein

Ende der Zeitumstellung: EU nennt Termin - Bald könnte es soweit sein
+
CSU -Generalsekretär Karl-Theodor zu Guttenberg hat reichlich Spott für Andrea Ypsilanti übrig.

CSU verspottet Ypsilanti

München - Die CSU hat erfreut auf die gescheiterte Regierungsbildung der hessischen SPD-Vorsitzenden Andrea Ypsilanti reagiert.

“Das ist eine Entwicklung, die wir begrüßen“, sagte CSU-Chef Horst Seehofer am Montag in München. Auf Wortbruch könne man keine Politik gründen. Für den Bundesrat bedeute das “eher eine Entlastung als eine Belastung.“ CSU-Generalsekretär Karl-Theodor zu Guttenberg verspottete Ypsilanti: “Der Spruch, dass Lügen kurze Beine haben, hat sich bestätigt. In diesem Fall sind acht Beine weg“, sagte er zu der Ankündigung von vier hessischen SPD-Abgeordneten, Ypsilanti bei der geplanten Ministerpräsidentenwahl die Gefolgschaft zu verweigern.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Venezuelas Regierung blockiert Hilfslieferungen - Alle Häfen geschlossen
Venezuelas Krise spitzt sich zu. Jetzt hat die Regierung sämtliche Häfen geschlossen um Hilfslieferungen zu verhindern. Alle News im Ticker.
Venezuelas Regierung blockiert Hilfslieferungen - Alle Häfen geschlossen
Ende der Zeitumstellung: EU nennt Termin - Bald könnte es soweit sein
Ende März 2019 ist Zeitumstellung auf Sommerzeit. Sollte die nicht abgeschafft werden? Die EU nennt einen neuen Termin für das Ende der Zeitumstellung.
Ende der Zeitumstellung: EU nennt Termin - Bald könnte es soweit sein
Brexit-Lampenfieber? May in Brüssel - Corbyn reist morgen nach - Außenminister Hunt in Berlin
In den Brexit-Verhandlungen geht es langsam in den Endspurt: Theresa May kam am Mittwoch nach Brüssel - Jeremy Corbyn reist am Donnerstag nach. Die Brexit-News.
Brexit-Lampenfieber? May in Brüssel - Corbyn reist morgen nach - Außenminister Hunt in Berlin
Weg für Grundgesetzänderung und Schul-Digitalisierung frei
Der Bund soll künftig mehr Geld in die Schulen stecken dürfen - in Computer und digitale Bildung. Über die dafür nötige Grundgesetzänderung sind sich Bund und Länder nun …
Weg für Grundgesetzänderung und Schul-Digitalisierung frei

Kommentare