+
Vergangenen Jahr war der damalige Generalstaatsanwalt bei einem ähnlichen Anschlag getötet worden. Foto: Esslam Gomaa

Bombenexplosion

Vize-Generalstaatsanwalt entgeht Attentat in Kairo

Kairo – Der stellvertretende ägyptische Generalstaatsanwalt ist nur knapp einem Bombenanschlag entgangen. Ein mit Sprengstoff beladenes Auto explodierte.

Der Staatsanwalt Sakaria Abdel-Asis und seine Sicherheitsleute blieben unverletzt, wie das Innenministerium auf seiner Facebook-Seite mitteilte. Jedoch wurde ein Wachmann verletzt, der zufällig vorbeikam. Zunächst bekannte sich niemand zu der Tat.

Im Juni 2015 war der damalige Generalstaatsanwalt Hescham Barakat bei einem ähnlichen Anschlag getötet worden. In den vergangenen Monaten gingen derartige Bluttaten oft auf das Konto der Terrororganisation Islamischer Staat (IS).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

EU-Gipfel in Salzburg - Juncker rückt von seiner Linie in Migrationspolitik ab
Bei dem informellen EU-Gipfel sind 28 Staats- und Regierungschefs in Salzburg zusammen gekommen. Vor allem die Migrationspolitik und der Brexit stehen im Fokus. Im …
EU-Gipfel in Salzburg - Juncker rückt von seiner Linie in Migrationspolitik ab
Autobahn-Südring, Isarticket und wen würde Strauß wählen? Lebhafte Debatte in Taufkirchen 
Am 14. Oktober wählen die Bayern einen neuen Landtag. Mit Spannung wurde daher eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion in Taufkirchen erwartet. Merkur.de übertrug …
Autobahn-Südring, Isarticket und wen würde Strauß wählen? Lebhafte Debatte in Taufkirchen 
Journalist stürzt im Hambacher Forst von Brücke und stirbt
Seit knapp einer Woche räumt die Polizei im Hambacher Forst Baumhäuser. Am Mittwoch stürzt ein Journalist in die Tiefe und stirbt. Die Landesregierung setzt die Aktion …
Journalist stürzt im Hambacher Forst von Brücke und stirbt
Umfrage: AfD und SPD gleichauf in Brandenburg
Potsdam (dpa) - In Brandenburg liegen die AfD und die regierende SPD nach einer neuen Umfrage erstmals gleichauf. Beide Parteien kommen derzeit auf 23 Prozent, wie eine …
Umfrage: AfD und SPD gleichauf in Brandenburg

Kommentare