+
Mahmoud Hashemi Sharoudi mit dem ehemaligen iranischen Staatspräsidenten Mahmud Ahmadinedschad (l.)

Funktionär in deutscher Klinik

„Kein Sanatorium für Menschenrechts-Verbrecher“ - Ex-Abgeordneter zeigt iranischen Scharfrichter an

Ein hochrangiger Funktionär des iranischen Regimes wird derzeit in Hannover behandelt. Nun hat ein ehemaliger Bundestagsabgeordneter gegen den langjährigen Richter Anzeige erstattet. 

München - Während momentan täglich iranische Bürger ihren Unmut über das Regime auf die Straße tragen und versuchen, dagegen anzukämpfen, lässt sich einer der Führer des Landes in einer Neurologischen Klinik in Hannover behandeln. 

Der ehemalige Bundestagsabgeordnete Volker Beck hat gegen den berüchtigten Scharfrichter Ayatollah Mahmoud Hashemi Sharoudi nun Strafanzeige gestellt, wie die Bild berichtet. Beck wirft dem hochrangigen iranischen Funktionär mehrfachen Mord und Verbrechen gegen die Menschlichkeit vor.

Sharoudi, einer der engsten Vertrauten von Staatsoberhaupt Ali Chamenei, gilt als potenzieller Nachfolger an der Spitze des Iran. Seit einigen Tagen wird er von Spezialisten in einer Hannoveraner Klinik behandelt.

Beck erhöht Druck auf Bundesregierung

Berüchtigt ist der 69-Jährige vor allem seit seiner Zeit als Oberster Richter und Chef der Justiz im Iran. Zehn Jahre lang, von 1999 bis 2009, hatte er dieses Amt inne. In dieser Zeit war der hochrangige Funktionär für einige äußerst umstrittene Urteile verantwortlich.

„Wir dürfen kein Sanatorium für Menschenrechtsverbrecher sein, sondern müssen sie zur Verantwortung ziehen“, sagte Beck zu Bild. „Wenn die Bundesregierung hier dem Organisator der massenhaften Ermordung durch die iranische Justiz diplomatische Immunität gewährt hätte, wäre das ein großer Fehler“, so der Vorsitzende der deutsch-israelischen Parlamentariergemeinde weiter.

lks/fd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erschöpfte Pflegerin schreibt Jens Spahn und bewegt zehntausende Menschen: So reagiert der Minister
Erschöpft beendet die Pflegerin Johanna Uhlig ihre Nachtschicht, doch die Missstände im Gesundheitssystem lassen ihr keine Ruhe. Sie schreibt Jens Spahn öffentlich und …
Erschöpfte Pflegerin schreibt Jens Spahn und bewegt zehntausende Menschen: So reagiert der Minister
Putin und Erdogan feiern gemeinsames Projekt: „So Gott will...“
Nach dem schweren Zerwürfnis mit den USA hat sich die türkische Lira wieder erholt. Unterdessen feiern Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdogan ein gemeinsames Projekt. …
Putin und Erdogan feiern gemeinsames Projekt: „So Gott will...“
Ivanka Trump sorgt für E-Mail-Affäre - dabei hatte ihr Vater genau deshalb Hillary Clinton angegriffen
Enthüllung im Weißen Haus: Ausgerechnet die Tochter des US-Präsidenten verschickte dienstliche Mails über ihr privates E-Mail-Konto. Währenddessen stoppte ein …
Ivanka Trump sorgt für E-Mail-Affäre - dabei hatte ihr Vater genau deshalb Hillary Clinton angegriffen
Geld vom Staat kommt bei Kindern in armen Familien an
Mehr Kindergeld gleich mehr Zigaretten und Alkohol für die Eltern? Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung räumt mit diesem Vorurteil auf. Wirtschaftsforscher haben sich …
Geld vom Staat kommt bei Kindern in armen Familien an

Kommentare