+
Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU)

Bouffier zeigt sich kompromissbereit

Flughafenausbau in Frankfurt möglich

Frankfurt - Unmittelbar vor den Koalitionsverhandlungen mit den Grünen hat Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) beim Streitpunkt Frankfurter Flughafen Kompromissbereitschaft signalisiert.

Mit Blick auf den weiteren Ausbau des Airports sagte er am Montag dem Sender hr-Info: „Der Betreiber Fraport muss prüfen, ob bei veränderten Flugbewegungen diese hohe Investition wirklich Sinn hat.“ Der Ausbau sei eine Frage der wirtschaftlichen Vernunft. Die Betreibergesellschaft Fraport will den Flughafen um ein weiteres Abfertigungsgebäude, den Terminal 3, erweitern. Für dieses Projekt hat Fraport Baurecht. Die CDU hatte dieses Vorhaben bisher unterstützt, die Grünen lehnten es ab.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schleswig-Holstein: Grünen-Parteirat empfiehlt „Jamaika“-Verhandlungen
Der Parteirat der Nord-Grünen hat sich für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit CDU und FDP für eine neue Landesregierung in Schleswig-Holstein ausgesprochen.
Schleswig-Holstein: Grünen-Parteirat empfiehlt „Jamaika“-Verhandlungen
SPD-Kanzlerkandidat Schulz: Bin ziemlich optimistisch
Der SPD-Vorsitzende Martin Schulz zeigt sich trotz der jüngsten Schlappen bei Landtagswahlen optimistisch, dass seine Partei die Bundestagswahl gewinnen kann.
SPD-Kanzlerkandidat Schulz: Bin ziemlich optimistisch
Merkel in München: Heimspiel in der „Fuchsenstube“
Merkel auf München-Reise, der nächste Versuch. Nach den Pleiten beim CSU-Parteitag und dem Versöhnungstreffen kommt die Kanzlerin zum Treffen der Unions-Fraktionschefs. …
Merkel in München: Heimspiel in der „Fuchsenstube“
Merkel: „Ich hätte sehr gerne Franz Josef Strauß persönlich kennengelernt“
Ob das gut gegangen wäre? Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hätte CSU-Legende Franz Josef Strauß gerne persönlich kennengelernt. Das sagte sie am Montag in München.
Merkel: „Ich hätte sehr gerne Franz Josef Strauß persönlich kennengelernt“

Kommentare