+
Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU)

Bouffier zeigt sich kompromissbereit

Flughafenausbau in Frankfurt möglich

Frankfurt - Unmittelbar vor den Koalitionsverhandlungen mit den Grünen hat Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) beim Streitpunkt Frankfurter Flughafen Kompromissbereitschaft signalisiert.

Mit Blick auf den weiteren Ausbau des Airports sagte er am Montag dem Sender hr-Info: „Der Betreiber Fraport muss prüfen, ob bei veränderten Flugbewegungen diese hohe Investition wirklich Sinn hat.“ Der Ausbau sei eine Frage der wirtschaftlichen Vernunft. Die Betreibergesellschaft Fraport will den Flughafen um ein weiteres Abfertigungsgebäude, den Terminal 3, erweitern. Für dieses Projekt hat Fraport Baurecht. Die CDU hatte dieses Vorhaben bisher unterstützt, die Grünen lehnten es ab.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Deutschen nutzen ihre Chance: Rege Wahlbeteiligung bis Mittag
Am Sonntagmittag sah es so aus, als würden sich mehr Menschen an der Bundestagswahl 2017 beteiligen, als noch im Jahr 2013. 
Die Deutschen nutzen ihre Chance: Rege Wahlbeteiligung bis Mittag
Madrid übernimmt Kontrolle der katalanischen Polizei
Am 1. Oktober wollen die Separatisten in Katalonien über die Abspaltung von Spanien abstimmen. Das "verbindliche Referendum", das von der Justiz untersagt wurde, will …
Madrid übernimmt Kontrolle der katalanischen Polizei
Nein-Trend bei Abstimmung über Rentenreform in der Schweiz
Frauen sollen in der Schweiz ein Jahr später in Rente gehen und die Mehrwertsteuer um 0,3 Prozent steigen - das sieht eine Rentenreform vor. Doch schon am Mittag …
Nein-Trend bei Abstimmung über Rentenreform in der Schweiz
Höhere Wahlbeteiligung in Bayerns Großstädten als 2013
In Bayerns Großstädten haben sich nach ersten Stichproben mehr Menschen an der Wahl beteiligt, als noch 2013.
Höhere Wahlbeteiligung in Bayerns Großstädten als 2013

Kommentare