+
Die SPD lässt kein gutes Haar von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen.

„Bilanz der verpassten Chancen“

Von der Leyen habe „völlig versagt“: SPD fordert Neustart im Ministerium

Die SPD hat einen "Neustart" im Verteidigungsministerium gefordert. Ursula von der Leyen habe nichts als Pilotprojekte gestartet und an Vertrauen verloren.

Das sagte der SPD-Außenpolitiker Niels Annen der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Freitagsausgabe). Annen bescheinigte von der Leyen und dem Koalitionspartner "eine Bilanz der verpassten Chancen, eine Bilanz der großen und nicht erfüllten Versprechungen". Von der Leyen habe bei der Aufarbeitung Bundeswehr-interner Skandale "völlig versagt".

Annen warf von der Leyen vor, von den Arbeitsbedingungen bei der Truppe bis zur Reform des Beschaffungswesens außer Pilotprojekten nichts geschafft zu haben. Um von eigenen Versäumnissen abzulenken, habe von der Leyen der Truppe insgesamt zudem ein Haltungsproblem vorgeworfen. "Der dadurch entstandene Vertrauensverlust ist nur durch einen Neustart wieder rückgängig zu machen", sagte Annen.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lateinamerikanische Länder fordern Überprüfung der Wahl in Venezuela
Venezuela steckt in einer tiefen Krise, viele sind unzufrieden mit der Regierung. Trotzdem wollen die regierenden Sozialisten bei der Gouverneurswahl am Sonntag einen …
Lateinamerikanische Länder fordern Überprüfung der Wahl in Venezuela
Iraks Kurden verlieren weitere Gebiete
Am Montag zogen die Kurden aus der strategisch wichtigen Stadt Kirkuk ab und überließen sie der irakischen Armee. Einen Tag später müssen sie auch Ölfelder aufgeben. Ein …
Iraks Kurden verlieren weitere Gebiete
US-Richter stoppt jüngste Version von Trumps Einreiseverboten
US-Präsident Donald Trump ist mit den von ihm angestrebten Einreiseverboten erneut von einem Gericht ausgebremst worden.
US-Richter stoppt jüngste Version von Trumps Einreiseverboten
US-Politikerin behauptet, sie sei mit Aliens in Raumschiff mitgeflogen
Eine Kongress-Kandidatin aus Miami behauptet, sie habe schon des Öfteren telepathisch mit Aliens kommuniziert - und sei einmal sogar in einem Raumschiff mitgeflogen.
US-Politikerin behauptet, sie sei mit Aliens in Raumschiff mitgeflogen

Kommentare