Angela Merkel nach dem Impfgipfel am Montag (1. Februar).
+
Angela Merkel trifft sich am Mittwoch (10. Februar) digital mit den Ministern der Länder zum nächsten Corona-Gipfel.

Lockdown-Verlängerung fast sicher

Vor Corona-Gipfel am Mittwoch: Erste mögliche Beschlüsse durchgesickert

Kurz vor der Bund-Länder-Konferenz am Mittwoch (10. Februar) zeichnen sich erste mögliche Beschlüsse ab. Eine Verlängerung des Lockdowns scheint wahrscheinlich.

Dortmund/Berlin - Kurz vor dem nächsten Corona-Gipfel zwischen Bund und Ländern zeichnen sich schon vorab erste mögliche Beschlüsse ab. Als sicher gilt die Verlängerung des Lockdowns, berichtet RUHR24.de*. Ein Inzidenz-Wert von 50 ist in Deutschland noch nicht erreicht worden.

Laut Medienberichten seien laut einem durchgestochenen Papier von Bund und Ländern auch von der Erarbeitung eines Öffnungsplans die Rede*. Staatskanzleien sollten diesen anhand der Inzidenz-Zahlen erarbeiten. Spannend bleibt die Frage nach der Öffnung von Schulen und Kitas. Mehrere Minister stellen diese in Kürze in Aussicht. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare