+
Im Wahlkampf um die Delegiertenstimmen in New York: Donald Trump bei einer Veranstaltung in Long Island. Foto: Peter Foley

Vorwahl in New York: Siegt Trump in seinem Heimatstaat?

New York (dpa) - Mit der Vorwahl in New York steht heute eine mit Spannung erwartete Entscheidung im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur von Demokraten und Republikanern an. Der kontroverse republikanische Bewerber Donald Trump liegt in seinem Heimatstaat in Umfragen vorne.

Bei den Demokraten führt Ex-Außenministerin Hillary Clinton vor ihrem Konkurrenten Bernie Sanders.

Bei den Vorwahlen sieben die beiden großen Parteien ihre Bewerber aus. Die beiden Spitzenkandidaten der Republikaner und Demokraten werden dann auf Parteitagen im Sommer gekürt. Die Präsidentschaftswahl folgt am 8. November.

Bei den Demokraten geht es in New York mit 291 Delegierten um vergleichsweise viel. Bei den Republikanern sind es 95. Die Wahllokale schließen um 21.00 Uhr (Ortszeit/3.00 Uhr MESZ). Mit ersten Ergebnissen wird wenig später gerechnet.

Übersicht Umfragen Demokraten

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Sehr, sehr böse“: Wen und was Trump schon alles „bad“ nannte
Das Wort „bad“ gehört nicht unbedingt zum gehobenen Wortschatz des Englischen. Donald Trump benutzt es bei verschiedensten Gelegenheiten - nicht nur, wenn es um …
„Sehr, sehr böse“: Wen und was Trump schon alles „bad“ nannte
Mindestens 23 Tote bei Angriff auf Bus mit Christen 
In Ägypten sind 23 Menschen bei einem Angriff auf einen Bus getötet worden. Wer hinter dem Anschlag steckt, ist derzeit noch unklar.
Mindestens 23 Tote bei Angriff auf Bus mit Christen 
23 Tote bei Angriff auf Bus mit koptischen Christen
Immer wieder werden Christen in Ägypten das Ziel von Attentaten. Erst im April starben bei einem Doppelanschlag mehr als 45 Menschen. Steckt auch hinter dem neuen …
23 Tote bei Angriff auf Bus mit koptischen Christen
Schutzquote für türkische Asylbewerber deutlich gestiegen
Berlin (dpa) - Der Anteil der türkischen Asylsuchenden, die in Deutschland Schutz bekommen, ist im April sprunghaft gestiegen. Das Bundesamt für Migration und …
Schutzquote für türkische Asylbewerber deutlich gestiegen

Kommentare