+
Einfach die eigene Postleitzahl eingeben und los geht's mit dem Kandidatencheck!

Positionen im Internet vergleichen

Web-Tool: Was denkt mein Direktkandidat?

Hamburg - Welcher Wahlkreiskandidat stimmt mit meiner Meinung am ehesten überein? Via Internet können Wähler jetzt die Ansichten der Bewerber zur Bundestagswahl besser kennenlernen.

Die Positionen der Direktkandidaten zur Bundestagswahl können seit Donnerstag im Internet spielerisch verglichen werden. Unter www.kandidatencheck.abgeordnetenwatch.de werden 24 Thesen zu Themen wie Mindestlohn, Energiewende und Steuern aufgelistet: Klickt der Wähler eine davon an, wird ihm angezeigt, welcher Direktkandidat dieser ist - inklusive Begründung. Am Ende ist ersichtlich, mit welchem Wahlbewerber es die meisten Übereinstimmungen gibt.

Die nach eigenen Angaben unabhängige Internetplattform abgeordnetenwatch.de wurde 2004 gegründet und finanziert sich vor allem über Spenden und Förderbeiträge. Neben dem Kandidatencheck zur Bundestagswahl gibt es noch weitere Angebote der Plattform, um die Stimmabgabe zu erleichtern - etwa einen Dialog mit Wahlkreiskandidaten zur Bundestagswahl oder Kandidatenchecks zu den Landtagswahlen in Hessen und Bayern im September.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Razzia gegen Islamisten in Berlin - Festnahmen auch in Salzgitter
Die Polizei in Berlin fährt derzeit eine Großrazzia gegen Islamisten. Offenbar geht es um Menschen aus dem Umfeld des IS - und des Attentäters Anis Amri.
Razzia gegen Islamisten in Berlin - Festnahmen auch in Salzgitter
Streiks gegen Sparpolitik in Griechenland
Tausende gehen in Griechenland auf die Straßen. Sie protestieren gegen Arbeitslosigkeit, Armut und immer mehr Steuern. Einen Ausweg aus dem harten Sparprogramm gibt es …
Streiks gegen Sparpolitik in Griechenland
Trump, Repressionen, Doping? Putin weist (fast) alle Vorwürfe zurück
Wladimir Putins Regierung gilt im Ausland als autoritär. Bei seiner groß aufgezogenen Jahres-Pressekonferenz weist er Vorwürfe zurück: Es sei „nicht an ihm, die …
Trump, Repressionen, Doping? Putin weist (fast) alle Vorwürfe zurück
Neue Berichte: Hätten diese Politiker schon den Posten im GroKo-Kabinett sicher?
SPD und Union ringen um eine neue Bundesregierung. GroKo ja oder nein? Ist „KoKo“ vom Tisch? Am Mittwoch trafen sich Union und SPD in Berlin. Alle News im Ticker.
Neue Berichte: Hätten diese Politiker schon den Posten im GroKo-Kabinett sicher?

Kommentare