+
US-Präsident Trump in Israel

Armee sucht nach Einschlagsort 

Während Trump-Besuch: Rakete von Ägypten auf Israel abgefeuert

Jerusalem - Während des Besuchs von US-Präsident Donald Trump ist am Dienstag eine Rakete von der ägyptischen Sinai-Halbinsel aus auf Israel abgefeuert worden. Unklar ist bisher, welchen Schaden das Geschoss angerichtet hat.

Es gab zunächst keine Berichte zu Opfern oder Sachschaden. Eine Armeesprecherin in Tel Aviv sagte, man suche im Süden des Landes nach dem Einschlagsort. In der Vergangenheit war es immer wieder zu solchen Angriffen gekommen, örtliche Islamisten auf der Sinai-Halbinsel bekannten sich dazu. Im vergangenen Monat hatte Israel nach einer Terrorwarnung seinen Grenzübergang Taba nach Ägypten geschlossen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aiwanger: „Absolute Mehrheit der CSU muss 2018 fallen“
Bei der Landesversammlung der Freien Wähler in Bayern hat der Vorsitzende Hubert Aiwanger ein klares Ziel ausgegeben, das der CSU nicht schmecken dürfte.
Aiwanger: „Absolute Mehrheit der CSU muss 2018 fallen“
Madrid will katalonische Regierung absetzen - und Neuwahlen
Hier finden Sie den News-Ticker zum Katalonien-Konflikt: Was unternimmt die spanische Regierung? Wie ist die Lage in Katalonien? Alle Infos hier.
Madrid will katalonische Regierung absetzen - und Neuwahlen
Jamaika-Verhandlungen: Optimismus nach erster Runde
Nach der ersten Runde ist vor der zweiten Runde der Jamaika-Sondierungen. Die vier potenziellen Jamaikaner laufen sich für die Fachgespräche warm.
Jamaika-Verhandlungen: Optimismus nach erster Runde
Rajoy kündigt Neuwahlen in Katalonien an
Mit Neuwahlen in Katalonien will Spaniens Zentralregierung den Konflikt um eine Unabhängigkeit der autonomen Region befrieden. Die Separatisten antworten mit neuen …
Rajoy kündigt Neuwahlen in Katalonien an

Kommentare