+
Sahra Wagenknecht kritisiert die Bundesregierung scharf.

Linken-Politikerin appelliert

Wagenknecht: Bankrott für Griechenland unausweichlich

Berlin - Die Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht vertritt eine drastische Meinung bei der Griechenland-Politik. Nach ihrer Ansicht müsste sich das Land mit einem Staatsbankrott neu aufbauen.

Die Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht hält einen Staatsbankrott Griechenlands für unausweichlich. "Griechenland war schon 2010 bankrott und im Grunde war es schon damals völlig verantwortungslos deutsches Steuergeld dafür zu verschleudern griechische Schulden bei den Banken zu bezahlen", sagte die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Linken in einem am Donnerstag veröffentlichten Interview des SWR.

Athen hätte schon 2010 einen Schuldenschnitt gebraucht, stattdessen habe sich die Lage im Land durch die Sparauflagen der Geldgeber dramatisch verschlechtert. "Das Schlimme finde ich, dass die Bundesregierung nicht zugeben will, dass sie diesen milliardenschweren Fehler gemacht hat, sondern jetzt so tut, als sei die neue Regierung in Griechenland schuld."

Die Linke betrachtet die Euro-Rettungspolitik der EU seit jeher kritisch, hatte aber bei der jüngsten Abstimmung über die Verlängerung der Hilfen für das krisengeschüttelte Land Ende Februar mehrheitlich mit Ja gestimmt. Abweichend davon hatte sich Wagenknecht der Stimme enthalten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spahn verspricht Beitragsentlastung in Milliardenhöhe
Der erste große Gesetzentwurf von Gesundheitsminister Spahn hat es in sich: Die Beitragszahler sollen spürbar weniger zahlen müssen. Doch bei den Krankenkassen herrscht …
Spahn verspricht Beitragsentlastung in Milliardenhöhe
Korruption im Asyl-Amt Bremen: Jetzt räumt eine Bayerin auf
Die Staatsanwaltschaft Bremen ermittelt gegen eine Leiterin der Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF), die gegen Bestechung Asyl gewährt haben …
Korruption im Asyl-Amt Bremen: Jetzt räumt eine Bayerin auf
Asyl zu Unrecht gewährt: Korruptionsskandal beim BAMF
Unter welchen Umständen jemand Asyl in Deutschland bekommt, ist streng geregelt. Eine BAMF-Mitarbeiterin in Bremen nahm es mit diesen Regeln wohl nicht so genau. Gegen …
Asyl zu Unrecht gewährt: Korruptionsskandal beim BAMF
US-Demokraten verklagen Russland und Trumps Wahlteam
Wegen der mutmaßlichen russischen Einmischungen in den US-Wahlkampf 2016 haben die  Demokraten Klage gegen die russische Regierung sowie Wahlkampfmitarbeiter von Donald …
US-Demokraten verklagen Russland und Trumps Wahlteam

Kommentare