Bayerisch-sportlich: Aigner mit dem weiß-blauen Sneaker, außen sind die Umrisse des Freistaats appliziert

Löwe, Raute und Geweih

Aigner: Perfekt "für den politischen Nahkampf"

München - Ilse Aigner hat von einem CSU-Kollegen für den Wahlkampf eine ganze Schuh-Kollektion geschenkt bekommen. Vor allem ein Paar hat es ihr angetan, denn es scheint "für den politischen Nahkampf" wie gemacht.

Rautenpumps mit Geweih

Präsident Seehofers Kronprinzessin Ilse Aigner wirklich wie Cinderella vorgekommen sein, als ihr der Rosenheimer Schuhhersteller Gabor maßgeschusterte Pumps, Schnürschuhe und Sneaker an die Füße streifte. Sechs Paare enthält die "Bayern- Kollektion", mit der die 48-jährige Noch-Bundeslandwirtschaftsministerin nun im Wahlkampf durchs Land treten kann. Die Unikate hatte der Rosenheimer CSU-Landtagsabgeordnete Klaus Stöttner "als Willkommensgeschenk in den Landtag" anfertigen lassen.

Rautenpumps mit Löwen

Jedes Paar ist ein echter Hingucker, das eine oder andere vielleicht sogar waffenscheinpflichtig. Man betrachte etwa die Pumps mit den "echten Geweihen", die – obgleich keine Sechzehnender – für Passanten oder auch Parteifreunde durchaus unangenehm werden könnten. Auch die Ministerin erkannte den praktischen Nutzen dieses Modells: "Genau das Richtige für den politischen Nahkampf."

BW

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Präsidentenwahl in Kenia: Opposition legt Einspruch ein
Kenias Opposition will das Wahlergebnis von vor rund einer Woche nicht anerkennen. Die Computer seien manipuliert worden, lautet einer der Vorwürfe. 
Nach Präsidentenwahl in Kenia: Opposition legt Einspruch ein
Rechte „Identitäre“ in Barcelona nicht willkommen
Nach dem Terroranschlag von Barcelona marschierten Mitglieder der Identitären Bewegung in der Stadt auf. Passanten stellten sich den Rechten entgegen.
Rechte „Identitäre“ in Barcelona nicht willkommen
Terror-Fahrer von Barcelona war erst 17 und kündigte die Tat an
Sein Anschlag tötete 14 Menschen und wollte offenbar noch viel mehr treffen - über den Attentäter von Barcelona gibt es mittlerweile nähere Erkenntnisse.   
Terror-Fahrer von Barcelona war erst 17 und kündigte die Tat an
Merkel zu Erdogan: „Wir verbitten uns jede Art von Einmischung“
Der türkische Präsident Erdogan hat die türkischstämmigen Wähler zum Boykott bei der Bundestagswahl aufgerufen. Bundeskanzlerin Angela Merkel übt an der Einmischung …
Merkel zu Erdogan: „Wir verbitten uns jede Art von Einmischung“

Kommentare