+
Polizisten nehmen eine halbnackte Demonstrantin fest

Frauen entblößen Brüste

Italien-Wahl: Nackte Haut gegen Berlusconi

Rom  - Bei der Wahl in Italien haben drei Frauen aus Protest gegen Silvio Berlusconi ihre Brüste entblößt. Darauf hatten sie eine Botschaft für den Ex-Regierungschef geschrieben.

Bei der Parlamentswahl in Italien haben drei Frauen aus Protest gegen den früheren Regierungschef Silvio Berlusconi ihre Brüste entblößt. Der Zwischenfall ereignete sich am Sonntag, als Berlusconi in einem Mailänder Wahllokal seine Stimme abgab. Die drei Demonstrantinnen rissen sich ihre Oberteile vom Leib und zeigten ihre Oberkörper, auf die sie „Basta Silvio!“ geschrieben hatten.

Anwesende Polizisten griffen ein, um Berlusconi die direkte Sicht auf die Protestierenden zu nehmen. Die drei Frauen wurden anschließend festgenommen. Italienischen Medienberichten zufolge sollen die drei Frauen Mitglieder der Protestgruppe Femen sein. Berlusconi äußerte sich beim Verlassen des Wahllokals nicht zu dem Zwischenfall.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Krawalle bei Demonstration in Athen
Jedes Jahr gedenken die Griechen an den Widerstand ihrer Jugend gegen eine Diktatur vor mehr als 40 Jahren. Alles verläuft friedlich - bis sich der schwarze Block von …
Krawalle bei Demonstration in Athen
Einigung bis Sonntagabend, oder Jamaika-Sondierung ist gescheitert
Die Entscheidung über eine Jamaika-Koalition fällt an diesem Wochenende. Sollte bis Sonntagabend keine Einigung zwischen CDU, CSU, FDP und Grünen, bedeutet das das Ende …
Einigung bis Sonntagabend, oder Jamaika-Sondierung ist gescheitert
Tauber: Bei diesen Themen „noch mal hart miteinander ins Gericht gehen“
Die Jamaika-Sondierungsgespräche gehen am Freitag in eine weitere Runde. Einzelgespräche sollen helfen, um bis Sonntag fertig zu werden. Im News-Ticker bekommen Sie alle …
Tauber: Bei diesen Themen „noch mal hart miteinander ins Gericht gehen“
US-Bürgerrechtler Jesse Jackson leidet an Parkinson
Bürgerrechtler Jesse Jackson hat Parkinson. Der 76-Jährige machte seine Erkrankung am Freitag selbst bekannt, will sich von ihr aber nicht ausbremsen lassen.
US-Bürgerrechtler Jesse Jackson leidet an Parkinson

Kommentare