Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) bei der Stimmabgabe.
1 von 7
Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) bei der Stimmabgabe.
Landtagswahl MV - Stimmabgabe Lorenz Caffier
2 von 7
CDU-Spitzenkandidat Lorenz Caffier.
Die Spitzenkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen für die Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern, Silke Gajek
3 von 7
Die Spitzenkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen für die Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern, Silke Gajek.
Die Spitzenkandidatin der FDP in Mecklenburg-Vorpommern, Cécile Bonnet-Weidhofer (FDP)
4 von 7
Die Spitzenkandidatin der FDP in Mecklenburg-Vorpommern, Cécile Bonnet-Weidhofer (FDP).
Der Spitzenkandidat der Partei Die Linke, Helmut Holter.
5 von 7
Der Spitzenkandidat der Partei Die Linke, Helmut Holter.
Glaubt an ein Ergebnis über 20 Prozent: Der Spitzenkandidat der Partei Alternative für Deutschland (AfD), Leif-Erik Holm.
6 von 7
Glaubt an ein Ergebnis über 20 Prozent: Der Spitzenkandidat der Partei Alternative für Deutschland (AfD), Leif-Erik Holm.
Landtagswahl MV - Stimmabgabe Pastörs
7 von 7
Udo Pastörs, der Spitzenkandidat der NPD, gab im Wahlbüro im Gemeindehaus in Jessenitz bei Lübtheen seine Stimme ab.

Wahl in Mecklenburg-Vorpommern

Hier geben die Kandidaten ihre Stimmen ab

Schwerin - Gut 1,3 Millionen Menschen sind aufgerufen, das Landesparlament für die nächsten fünf Jahre zu wählen. Die Spitzenkandidaten gaben am Sonntag ihre Stimmen ab. 

Bei der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern zeichnete sich bis zum Nachmittag eine etwas höhere Wahlbeteiligung als vor fünf Jahren ab. Wie Landeswahlleiterin Doris Petersen-Goes in Schwerin sagte, haben bis 14.00 Uhr 32,8 Prozent der Wähler ihre Stimmen abgegeben. Das sind drei Prozentpunkte mehr als 2011. Zudem lag die Briefwahlquote landesweit in diesem Jahr deutlich höher als vor fünf Jahren. Bei regnerischem Wetter verlaufe die Wahl aber sonst ohne Besonderheiten und sehr ruhig, sagte sie. Gut 1,3 Millionen Menschen sind aufgerufen, das Landesparlament für die nächsten fünf Jahre zu wählen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Kein Ende der Angriffe auf Ost-Ghuta
Ost-Ghuta in Syrien ächzt unter einer der schlimmsten Angriffswellen seit Jahren. Eine Waffenruhe mittels UN-Resolution scheint greifbar. Aber die genaue Formulierung …
Kein Ende der Angriffe auf Ost-Ghuta
Schüler in den USA demonstrieren für schärferes Waffenrecht
Nach dem Massaker von Parkland gehen in Florida und in Washington tausende Schüler auf die Straße: Sie wollen schärfere Waffengesetze. Trump zeigt sich gesprächsbereit - …
Schüler in den USA demonstrieren für schärferes Waffenrecht
Rechter "Frauenmarsch" in Berlin nach Blockaden beendet
Für Frauenrechte wollen sie demonstrieren - sagen sie. Der "Frauenmarsch zum Bundeskanzleramt" ist allerdings aus dem AfD-Umfeld organisiert worden und richtet sich vor …
Rechter "Frauenmarsch" in Berlin nach Blockaden beendet
Jedes sechste Kind wächst in Krisenregion auf
Hunger, Terror, Rekrutierung als Soldat - in Krisenregionen erleben Kinder das Grauen. Jedes sechste Kind weltweit muss diese Gefahren aushalten, die Zahlen haben sich …
Jedes sechste Kind wächst in Krisenregion auf

Kommentare