Ein Screenshot der neuen Website der Bundeskanzlerin Merkel.

Website komplett erneuert

Neuer Look der Kanzlerin im Netz

München - Der Wahlkampf zur Bundestagswahl am 22. September geht in die heiße Phase. Und weil das Internet so wichtig ist für den Wählerfang, präsentiert sich die Kanzlerin auf einer neuen, generalüberholten Homepage.

Die Website der Bundeskanzlerin Angela Merkel, www.angela-merkel.de, wurde rundum erneuert. Große Fotos von Merkel, aus ihrer Kindheit, Jugend und ihrer politischen Laufbahn bis heute, sind bestimmende Elemente der Seite. Dazu erzählt die Kanzlerin in kurzen, sehr persönlichen Texten aus ihrem Leben.

Lesen Sie auch: Wer zu angelamerkel.de will, landet bei der SPD!

Ihr Mann beschwere sich selten - „nur auf dem Kuchen sind ihm immer zu wenig Streusel.“ Auf www.angela-merkel.de soll also nicht die Politikerin, sondern der Mensch Merkel im Fokus stehen – in der Hoffnung, dass der Kanzlerin so die Sympathien zufliegen.

fkr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Merkel sagt Angehörigen von Terror-Opfern mehr Hilfe zu
Fast genau ein Jahr nach dem Terroranschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt hat sich die Bundeskanzlerin mit Hinterbliebenen getroffen - nach massiver Kritik. Die …
Merkel sagt Angehörigen von Terror-Opfern mehr Hilfe zu
Mesale Tolu kommt frei - Endet die deutsch-türkische Krise?
Monatelang war Mesale Tolu hinter Gittern, nun ist die Deutsche aus der U-Haft entlassen worden. Damit wird in den deutsch-türkischen Beziehungen ein weiteres Problem …
Mesale Tolu kommt frei - Endet die deutsch-türkische Krise?
Israel boykottiert Minister der österreichischen Regierungspartei FPÖ
Die israelische Regierung boykottiert mit Amtsantritt des neuen österreichischen Kabinetts die Zusammenarbeit mit Ministern des rechten Koalitionspartners FPÖ.
Israel boykottiert Minister der österreichischen Regierungspartei FPÖ
USA blockieren UN-Resolution zu Jerusalem
New York/Tel Aviv (dpa) - Die USA haben eine UN-Resolution blockiert, die US-Präsident Donald Trumps Entscheidung zur Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels …
USA blockieren UN-Resolution zu Jerusalem

Kommentare