Der Wahl-O-Mat für die Landtagswahl in Thüringen 2019 verschafft einen Überblick über die Wahlprogramme der einzelnen Parteien.
+
Der Wahl-O-Mat für die Landtagswahl in Thüringen 2019 verschafft einen Überblick über die Wahlprogramme der einzelnen Parteien.

Landtagswahl am 27. Oktober

Wahl-O-Mat Thüringen 2019: Jetzt noch schnell den Test machen

Machen Sie mit dem Wahl-O-Mat Thüringen 2019 jetzt gleich den Test und nehmen Sie die Parteien vor der Landtagswahl genauer unter die Lupe.

Update vom 22. Januar 2020: In Deutschland steht die erste größere Wahl des Jahres 2020 bevor. Der Wahl-O-Mat Hamburg hilft bei der Wahlentscheidung für die Bürgerschaftswahl im Februar.

Erfurt - Der Wahl-O-Mat Thüringen 2019 ist am Mittwoch, 25. September 2019, online gegangen. Mit dem Online-Programm haben die Wähler die Möglichkeit, die Wahlprogramme der verschiedenen Parteien zu vergleichen. Starten Sie den Test direkt weiter unten.

Wahl-O-Mat Thüringen 2019: So bedienen Sie das Programm

Wer den Wahl-O-Mat bereits kennt, wird von der Version für die Landtagswahl 2019 in Thüringen nicht überrascht sein. Für alle anderen lässt sich die Funktionsweise aber auch schnell erklären. Als Nutzer wird man automatisch durch die Funktionen geführt.

Bei dem Test werden Sie zu unterschiedlichen Thesen befragt, die aus den Wahlprogrammen der Parteien stammen. Folgende Antwortmöglichkeiten werden Ihnen geboten: „stimme zu“, „stimme nicht zu“, „neutral“ oder „These überspringen“. Wenn Sie alle Thesen beantwortet haben, haben sie die Möglichkeit, einzelne Thesen als besonders wichtig zu markieren. Die von ihnen markierten Thesen fließen dann stärker in Ihr persönliches Ergebnis ein.

Wahl-O-Mat Thüringen 2019: Was verrät Ihnen das Ergebnis?

Ist der Test abgeschlossen, wird Ihr persönliches Ergebnis aufbereitet. Das passiert, indem Sie für jede Partei einen Prozentwert erhalten. Ist der Prozentwert bei einer Partei sehr hoch, bedeutet das, dass Sie mit den Ansichten und Forderungen der jeweiligen Partei am meisten übereinstimmen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, kurze Statements der Parteien anzusehen, in denen diese ihre Antwort zu den einzelnen Thesen erklären.

Wichtig: Das Ergebnis des Wahl-O-Mats ist keine konkrete Wahlempfehlung, wie die Bundeszentrale für politische Bildung* betont. Dem Programm alleine ist es nicht möglich, den Wähler so umfassend zu informieren, dass dieser eine Wahlentscheidung treffen kann. Daher sollten sich Wähler auch noch andere Informationsquellen suchen.

In unseren ausführlichen Erklärungen zum Wahl-O-Mat Thüringen 2019 erfahren Sie noch mehr Details zum Programm und seiner Funktionsweise. Starten Sie jetzt den Wahl-O-Mat Thüringen 2019! Dieser ist bis So, 27.10.2019, um 18:00 Uhr hier abrufbar. 

*Merkur.de ist Medienpartner des Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) und der Thüringischen Landeszentrale für politische Bildung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Biden entscheidet sich für Kamala Harris als Vize-Kandidatin
Es gab eine ganze Reihe von US-Demokratinnen, die als potenzielle Vize-Kandidatin von Joe Biden gehandelt wurden. Nun hat der designierte Präsidentschaftskandidat eine …
Biden entscheidet sich für Kamala Harris als Vize-Kandidatin
Cyberagentur offiziell gegründet
"Zur Sicherstellung digitaler Souveränität" soll unter Federführung von Verteidigungs- und Innenministerium eine Cyberagentur eingerichtet werden. Ihr Start hatte sich …
Cyberagentur offiziell gegründet
Mord an Georgier: Maas droht Moskau mit weiteren Reaktionen
Der Mord an einem Georgier in Berlin stürzte die deutsch-russischen Beziehungen noch tiefer in die Krise. Beide Seiten werfen sich zudem gegenseitig Hacker-Angriffe vor. …
Mord an Georgier: Maas droht Moskau mit weiteren Reaktionen
US-Wahl: Biden gibt Druck nach - Kamala Harris wird Vize-Kandidatin
Joe Biden hat über Twitter seine Stellvertreterin ernannt. Es ist die schwarze Senatorin Kamala Harris. Zuvor hatten Afroamerikaner das in einem offenen Brief gefordert.
US-Wahl: Biden gibt Druck nach - Kamala Harris wird Vize-Kandidatin

Kommentare