1. Startseite
  2. Politik

Wahlen in Schleswig-Holstein: Es läuft rund für Merkel

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Nach den Landtagswahlen im Saarland und in Schleswig-Holstein hat die CDU Rückenwind.
Bundeskanzlerin Angela Merkel mit dem schleswig-holsteinischen CDU-Spitzenkandidaten Daniel Günther: Nach den Landtagswahlen im Saarland und in Schleswig-Holstein hat die CDU Rückenwind. © picture alliance / Daniel Reinha

Berlin - Nach dem Sieg im Saarland jubelt die CDU im Norden schon wieder. Vor dem dritten Stimmungstest im großen NRW segelt die Kanzlerin klar voran. Kann Rivale Schulz mithalten?

Eine Küstenbrise hat die Berliner Wahlkämpfer kräftig durchgepustet - und bläst Martin Schulz jetzt voll ins Gesicht. Viereinhalb Monate vor der Bundestagswahl muss der Kanzlerkandidat der SPD am Sonntag in Schleswig-Holstein schon die zweite Schlappe 2017 einstecken. 

Für Kanzlerin Angela Merkel und ihre CDU macht das Superwahljahr seinem Namen dagegen weiter alle Ehre. Auf den Sieg an der Saar folgt ein überraschendes Hoch im Norden. Verfestigt sich der Trend für die ganze Republik? In einer Woche wählt das SPD-Stammland NRW. Dort lebt mehr als ein Fünftel aller deutschen Wahlberechtigten.

dpa

Zum Nachlesen: Unser Ticker zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein

Auch interessant

Kommentare