+
Raffinerter Trick oder unverschämte Abstauber-Aktion? Wer sich im Internet auf der Website von Angela Merkel informieren möchte, landet ganz schnell auf der Website der SPD.

Raffinerter Trick oder Unverschämtheit?

Wer zu angelamerkel.de will, landet bei der SPD

Berlin - Raffinerter Trick oder unverschämte Abstauber-Aktion? Wer sich im Internet auf der Website von Angela Merkel informieren möchte, landet ganz schnell auf der Homepage der SPD.

Der Wahlkampf geht in die heiße Phase. Noch immer liegt die SPD um Spitzenkandidat Peer Steinbrück meilenweit hinter der CDU. Den Sozialdemokraten scheint jetzt offenbar jedes Mittel recht, um Anhänger der Kanzlerin zu ködern.

Beispiel gefällig? Bitte sehr!

Wer sich im Internet über Angela Merkel informieren möchte, sollte bei der Web-Adresse auf die richtige Schreibweise achten. Denn: Ein klitzekleiner Bindestrich entscheidet zwischen der Website der Kanzlerin und dem Internet-Auftritt der SPD. Wer www.angela-merkel.de eingibt landet da, wo er hinwill. Wer jedoch www.angelamerkel.de tippt, dem grinst Peer Steinbrück auf der SPD-Homepage entgegen.

Raffinerter Trick oder unverschämte Abstauber-Aktion der SPD? Nutzen Sie die Kommentarfunktion und diskutieren Sie mit.

ole 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alternativer Nobelpreis ehrt Kämpfer für Menschenrechte
Der Alternative Nobelpreis zeichnet die aus, die bei den offiziellen Nobelpreisen oft durchs Raster fallen. Kämpfer für Menschenrechte, Umweltschutz und Frieden mit …
Alternativer Nobelpreis ehrt Kämpfer für Menschenrechte
Bericht: Nordkorea verlegt Kampfjets an die Ostküste
Seoul (dpa) - Nach der Entsendung mehrerer Langstreckenbomber und Kampfjets der USA in den internationalen Luftraum vor seiner Küste hat Nordkorea nach Medienberichten …
Bericht: Nordkorea verlegt Kampfjets an die Ostküste
Nach der Bundestagswahl: Wer wird jetzt Kanzler?
Die Deutschen haben gewählt: Das Ergebnis der Bundestagswahl ist allerdings kein einfaches - die Koalitionsverhandlungen könnten schwierig werden. Wer wird nun …
Nach der Bundestagswahl: Wer wird jetzt Kanzler?
CSU-Landtagsabgeordneter: Söder soll Seehofer ablösen
München (dpa) - Nach dem CSU-Fiasko bei der Bundestagswahl fordert der CSU-Landtagsabgeordnete Alexander König den Rückzug von Parteichef und Ministerpräsident Horst …
CSU-Landtagsabgeordneter: Söder soll Seehofer ablösen

Kommentare