+
Schablonen wie diese helfen sehbehinderten Wählern beim Ausfüllen ihres Stimmzettels.

Unterlagen sind nicht zu gebrauchen 

Panne zum Wahl-Showdown: Blinde müssen sich Hilfe suchen

Rostock/Schwerin - Eine Panne bei den Vorbereitungen zur Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern: Die Wahlschablonen für Blinde sind unbrauchbar. Wie geht's jetzt weiter?

Eine Stimmzettelschablone soll Blinden und hochgradig sehbehinderten Wahlberechtigten die Teilnahme an Wahlen ohne Hilfsperson ermöglichen. Durch die Schablone lesen sie den für die Wahlentscheidung wesentlichen Inhalt des Stimmzettels mit den Fingerspitzen.

Auf Grund eines Fehlers der Herstellerfirma passten Stimmzettel und Schablone für die Landtagswahlen am Sonntag nicht zusammen, sagte Uwe Bannert von der Landesgeschäftsstelle des Blinden- und Sehbehindertenvereins am Freitag in Rostock. Zuvor hatte die „Ostsee-Zeitung“ berichtet. 

Für eine Neuanfertigung der Schablonen ist es nun zu spät.

Die Hilfsmittel werden von den örtlichen Blindenvereinen jedem Wahlberechtigten kostenlos zur Verfügung gestellt. Bannert zufolge hatten mehr als 500 Blinde und Sehbehinderte beim Verband die Schablone bestellt. 

Die wichtigsten Fragen und Antworten zurWahl in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.

Wie ist die Stimmung in Merkels Wahlkreis?

dpa/lg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ehemaliger US-Präsident George H.W. Bush auf Intensivstation
Houston - Sorge um den früheren Präsidenten Bush: Der 92-Jährige liegt auf der Intensivstation. Auch seine Frau Barbara wurde ins Krankenhaus gebracht.
Ehemaliger US-Präsident George H.W. Bush auf Intensivstation
Juncker: Wir werden mit Trump zurechtkommen
Berlin - EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat sich zurückhaltend zur Zusammenarbeit mit dem gewählten US-Präsidenten Donald Trump geäußert.
Juncker: Wir werden mit Trump zurechtkommen
Streit um Holocaust-Gedenken in der AfD
Dresden - Der Thüringer AfD-Vorsitzende Björn Höcke hat mit massiver Kritik am Holocaust-Gedenken der Deutschen Empörung ausgelöst - auch innerhalb der eigenen Partei.
Streit um Holocaust-Gedenken in der AfD
Spitzel-Affäre: Imame sollen Gülen-Anhänger ausgeforscht haben
Berlin/Ankara - Haben türkische Imame in Deutschland Gülen-Anhänger bespitzelt? Die türkische Religionsbehörde Diyanet weist einen solchen Auftrag entschieden zurück. …
Spitzel-Affäre: Imame sollen Gülen-Anhänger ausgeforscht haben

Kommentare