+
Russland hat von Frankreich zwei Hubschrauber-Träger der Mistral-Klasse gekauft.

Kriegsschiffe

USA warnen Frankreich vor Waffen-Deal mit Moskau

Washington - Die USA warnen Frankreich angesichts der Ukraine-Krise vor einem milliardenschweren Rüstungsgeschäft mit Moskau.

Außenminister John Kerry habe seinem Kollegen Laurent Fabius beim jüngsten Treffen in Washington die ablehnende Haltung der USA deutlich gemacht, berichtete die „New York Times“ am Donnerstag.

Ein Verkauf zweier Kriegsschiffe an Russland sei nicht hilfreich und müsse verhindert werden, zitiert die Zeitung Kerry unter Berufung auf namentlich nicht genannte Regierungsbeamte.

Der Vertrag über die Lieferung zweier Hubschrauber-Träger der Mistral-Klasse war bereits 2011 zwischen Paris und Moskau geschlossen worden. Paris will im Herbst über die Lieferung entscheiden. Bislang ist die Lieferung des ersten Schiffes für Ende des Jahres angesetzt.

Kritiker in den USA betrachteten das 1,2-Milliarden-Euro-Geschäft als „klassisches Beispiel“, dass einem europäischen Land Geschäftsinteressen wichtiger seien als die Forderung, im Ukraine-Konflikt eine harte Haltung gegenüber Moskau zu zeigen, berichtet das Blatt weiter. Bereits 2010 hätten die USA schwere Bedenken gegen das Geschäft angemeldet.

Machtdemonstration mitten in der Krise

Fotos: Machtdemonstration mitten in der Krise

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schulz wirft der Union „Arroganz der Macht“ vor
Martin Schulz ist bereits voll im Wahlkampfmodus. Auf dem Parteitag seiner SPD attackiert der Kanzlerkandidat die Union und seine große Konkurrentin Angela Merkel.
Schulz wirft der Union „Arroganz der Macht“ vor
NRW-CDU sagt Ja zur schwarz-gelben Koalition
Das zweite Ja ist da. Und was für eins. Nach der FDP-Basis votiert auch die nordrhein-westfälische CDU für Schwarz-Gelb. Noch ein Schritt, dann ist Armin Laschet …
NRW-CDU sagt Ja zur schwarz-gelben Koalition
Nur geladene Gäste bei Totenmesse für Kohl in Speyer
Speyer (dpa) - An der Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl im Speyerer Dom am 1. Juli können nur geladene Gäste teilnehmen. Ausschlaggebend seien Sicherheitsgründe, …
Nur geladene Gäste bei Totenmesse für Kohl in Speyer
SPD sieht sich für Wahlkampfendspurt gut aufgestellt
Fast 100 Tage vor der Bundestagswahl liegt die SPD in Umfragen abgeschlagen hinter der Union. Auf ihrem Sonderparteitag wollen die Sozialdemokraten nicht nur ihr …
SPD sieht sich für Wahlkampfendspurt gut aufgestellt

Kommentare