+
Ausschnitt aus einem Enthauptungs-Video aus der syrischen Stadt Aleppo, das am Mittwoch im Internet veröffentlicht wurde. (Anm. d. Red.: Aus Pietätsgründen zeigen wir nur einen Bildausschnitt).

Brutales Islamisten-Video

Als Warnung: Syrien-Rebellen köpfen Gegner

Istanbul - Mit einer grausamen Hinrichtung haben radikale Islamisten die Bevölkerung der syrischen Stadt Aleppo vor einer Zusammenarbeit mit dem Regime von Präsident Baschar al-Assad gewarnt.

Zwei Kämpfer der Dschihadistengruppe Islamischer Staat im Irak und in Syrien (ISIS) trugen den Kopf eines vermeintlichen Assad-Anhängers durch die Straßen, wie ein am Mittwoch im Internet veröffentlichtes Video zeigte.

Die syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit Sitz in London erklärte hingegen, bei dem Toten handele es sich um einen Kämpfer der Opposition. Extremistische Islamistengruppen gewinnen im syrischen Bürgerkrieg zunehmend an Einfluss, da die Regimegegner untereinander zerstritten sind.

Am Dienstag hatte sich die syrische Exil-Opposition auf eine Übergangsregierung unter Ministerpräsident Ahmed Tumah in der türkischen Stadt Gaziantep geeinigt. Die syrischen Kurden erklärten derweil, eine eigene Regionalverwaltung bilden zu wollen, wie die regierungskritische Website „Zaman al-Wasl“ berichtete. In den vergangenen Wochen haben sich Kurden massive Gefechte mit ISIS-Kämpfern geliefert.

Risiken und Probleme eines Militäreinsatzes in Syrien

Risiken und Probleme eines Militäreinsatzes in Syrien

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Seuchenbehörde muss verbotene Wörter wie "Fötus" meiden
Begriffe wie "Fötus" und Formulierungen wie "auf wissenschaftlicher Grundlage" darf die US-Seuchenbehörde CDC nicht mehr verwenden - zumindest nicht im Zusammenhang mit …
US-Seuchenbehörde muss verbotene Wörter wie "Fötus" meiden
Erster SPD-Landesverband stimmt gegen Sondierungsgespräche
SPD und Union ringen um eine neue Bundesregierung. GroKo ja oder nein? Ist „KoKo“ vom Tisch? Immerhin hat sich die SPD nun geeinigt, Sondierungen aufzunehmen. Alle News …
Erster SPD-Landesverband stimmt gegen Sondierungsgespräche
Europas Rechtspopulisten fordern in Prag Ende der EU
Die Rechtsaußen-Fraktion ENF im Europaparlament hält einen großen Kongress in Prag ab. Der Tagungsort dürfte kein Zufall, sondern ein Signal sein: In Tschechien rechnen …
Europas Rechtspopulisten fordern in Prag Ende der EU
Seehofer als CSU-Vorsitzender bestätigt - Söder zum Spitzenkandidaten gekürt
Horst Seehofer ist als Parteivorsitzender wiedergewählt worden, Markus Söder geht als Spitzenkandidat der Union ins Rennen: alles zum CSU-Parteitag im News-Ticker zum …
Seehofer als CSU-Vorsitzender bestätigt - Söder zum Spitzenkandidaten gekürt

Kommentare