Bergwerk-Tragödie in Myanmar: Über 100 Menschen tot - viele weitere noch eingeschlossen

Bergwerk-Tragödie in Myanmar: Über 100 Menschen tot - viele weitere noch eingeschlossen
+
Richard Nixon (r.) mit Football-Superstar Bart Starr

"Watergay": War US-Präsident Nixon schwul?

Washington - Ein angeblicher Skandal erschüttert die Vereinigten Staaten von Amerika. Nach Watergate wird dem Ex-Präsidenten Richard Nixon nun auch "Watergay" zur Last gelegt. Ein Dementi wird es kaum geben.

Watergate war einer der größsten Skandale der neueren Polit-Geschichte. Während der Amtszeit Richard Nixons war es immer wieder zu gravierendem Machtmissbrauch gekommen. Am 9. August 1974 trat Nixon schließlich zurück.

Lesen Sie auch: Homophobie - ein weit verbreitetes Phänomen

Jetzt erschüttert ein neues Gerücht die Vereinigen Staaten von Amerika. US-Reporter Don Fulsom schreibt in seinem Buch "Nixons dunkle Geheimnisse", das Ende Januar erscheinen soll, dass der Ex-Präsident schwul war! Erst Watergate, jetzt Watergay?

Das Gerücht geht folgendermaßen: Fulsom sagt Nixon ein jahrelanges Verhältnis mit dessem Freund Charles "Bebe" Rebozo nach. Während der angeblichen Liebelei mit dem Geschäftsmann war Nixon mit seiner First Lady Patricia verheiratet. Der Autor schreibt dazu: "Sie war nur ein Alibi. Ein Berater musste ihm sogar beibringen, wie er eine Frau in der Öffentlichkeit küsst."

"First Dogs": Die Hunde der US-Präsidenten

"First Dogs": Die Hunde der US-Präsidenten 

Während des Dreier-Urlaubs mit seinem Freund soll Nixon Patricia umquartiert haben. Dabei galt der US-Präsident selbst als schwulenfeindlich und wollte Homosexuellen, so sagte er es einst, nicht mal die Hand reichen - grotesk. Die Beteiligten werden die Gerüchte nicht mehr dementieren können. Sowohl Nixon als auch Patricia und Rebozo sind verstorben.

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Merkel gerät wegen Corona-Maske ins Schwimmen - „Ich verrate Ihnen aber nicht ...“
Warum trägt Angela Merkel eigentlich nie Mund-Nasen-Schutz? Eine Journalistin hat die Kanzlerin nun offen mit dieser Frage konfrontiert. 
Merkel gerät wegen Corona-Maske ins Schwimmen - „Ich verrate Ihnen aber nicht ...“
Befragung im Bundestag: AfD-Mann attackiert Merkel harsch - Kanzlerin mit düsterer Krisen-Prognose
Bei der Regierungsbefragung musste sich Kanzlerin Angela Merkel kritischen Fragen der Bundestagsabgeordneten stellen. Ein AfD-Abgeordneter griff sie besonders scharf an.
Befragung im Bundestag: AfD-Mann attackiert Merkel harsch - Kanzlerin mit düsterer Krisen-Prognose
Trump soll Merkel am Telefon böse beleidigt haben - jetzt kommt heraus, wie sie offenbar darauf reagierte
US-Präsident Donald Trump steht massiv unter Druck. Jetzt wurden Details zu seinem Umgang mit anderen Staatschefs geleakt. Angela Merkel soll er als „dumm“ bezeichnet …
Trump soll Merkel am Telefon böse beleidigt haben - jetzt kommt heraus, wie sie offenbar darauf reagierte
Bundestag will Nachtragshaushalt verabschieden
Es ist eine Rekordzahl: rund 218 Milliarden Euro. So viele Kredite hat keine Bundesregierung jemals in einem Jahr aufgenommen. An diesem Donnerstag soll der Bundestag …
Bundestag will Nachtragshaushalt verabschieden

Kommentare