+
Nach fünf Jahren endet die Amtszeit von Bundespräsident Joachim Gauck. Foto: Maurizio Gambarini

Symbolische Amtsübergabe

Wechsel im Schloss Bellevue: Gauck geht, Steinmeier kommt

Berlin (dpa) - Der neue Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier übernimmt das höchste Amt im Staate von seinem Vorgänger Joachim Gauck. Gegen Mittag ist im Berliner Schloss Bellevue eine symbolische Amtsübergabe geplant.

Gauck wird zusammen mit seiner Lebensgefährtin Daniela Schadt seinen Nachfolger und die neue First Lady Elke Büdenbender begrüßen. Nach einem etwa einstündigen Gespräch werden Gauck und Frau Schadt das Schloss verlassen. Der frühere Außenminister Steinmeier ist der 12. Präsident der Bundesrepublik Deutschland. Der 77-jährige Gauck hatte nach fünf Jahren auf eine zweite Amtszeit verzichtet.

Die bisherigen Bundespräsidenten

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Wahl-Debakel: SPD will Frauen in der Partei mehr fördern
Die SPD will nach dem Debakel bei der Bundestagswahl alte Wahrheiten hinterfragen und in einem neuen Grundsatzprogramm ihr Selbstverständnis als Volkspartei …
Nach Wahl-Debakel: SPD will Frauen in der Partei mehr fördern
Seehofer und Scheuer geben sich skeptisch - Jamaika-Verhandlungen in der Verlängerung
Bei den Jamaika-Sondierungen soll es heute einen „letzten Versuch“ für eine Einigung geben. Alle aktuellen Informationen im News-Ticker.
Seehofer und Scheuer geben sich skeptisch - Jamaika-Verhandlungen in der Verlängerung
SPD will neues Grundsatzprogramm
Wie kann sich die SPD als Volkspartei behaupten? Wie kann der Reformprozess gelingen? Nach der schmerzhaften Wahlniederlage wollen die Sozialdemokraten neue Antworten …
SPD will neues Grundsatzprogramm
Palästinensische Polizei hilft israelischen Kollegen: Gestohlene Tora-Rollen wieder da
Diese schöne Meldung weckt Hoffnung auf ein friedvolles Zusammenleben im Heiligen Land: Die palästinensische und israelische Polizei arbeiteten nun zusammen in einem …
Palästinensische Polizei hilft israelischen Kollegen: Gestohlene Tora-Rollen wieder da

Kommentare