+
Bushaltestelle in Berlin: Wie mobil die Menschen in Deutschland sind, stellt das Statistische Bundesamt in seinem Jahrbuch 2015 vor. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv

Wie mobil ist Deutschland?

Berlin (dpa) - Bewegung ist gefragt - auf Straßen und Schienen und zum Beispiel auch auf dem Arbeitsmarkt. Wie mobil die Menschen in Deutschland sind, stellt das Statistische Bundesamt heute (10.00 Uhr) in Berlin in seinem Jahrbuch 2015 vor.

Dabei geht es um Pendler in Bussen und Bahnen oder die Bedeutung des Autos - aber auch um Umzüge zwischen den Bundesländern. Darlegen wollen die Statistiker ebenfalls die durchschnittlichen Ausgaben der Bundesbürger für das Verreisen und die mobile Internetnutzung.

Ankündigung Statistisches Bundesamt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit für Abschaffung privater Krankenkassen
Eine Abschaffung der privaten Krankenkassen im Zuge der Einführung einer Bürgerversicherung fände bei den Bürgern erheblichen Rückhalt.
Umfrage: Mehrheit für Abschaffung privater Krankenkassen
Ermittlungen gegen mutmaßliche IS-Mitglieder aus Amri-Umfeld
An Waffen und Sprengstoff ließ sich einer der jungen Männer in Syrien oder Irak nach Überzeugung der Berliner Staatsanwaltschaft ausbilden. Vier mutmaßliche Islamisten …
Ermittlungen gegen mutmaßliche IS-Mitglieder aus Amri-Umfeld
Merkel beharrt auf Flüchtlingsverteilung in Europa
Der bittere Streit über die Asylpolitik überschattet den EU-Gipfel in Brüssel. Dabei versuchen östliche Mitgliedsländer, mit einer versöhnlichen Geste die Wogen zu …
Merkel beharrt auf Flüchtlingsverteilung in Europa
Robert Habeck will Grünen-Chef werden - über diese Regel könnte er stolpern
Robert Habeck ist einer der großen Hoffnungsträger der Grünen. Ob er aber Parteichef werden kann, das ist unklar: Es regt sich Widerstand gegen eine Sonderregel zu …
Robert Habeck will Grünen-Chef werden - über diese Regel könnte er stolpern

Kommentare