+
Benjamin Netanjahu ist erkrankt.

Wie schlimm steht es um Netanjahu? Israels Präsident im Krankenhaus 

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ist nach Medienberichten am Dienstag mit hohem Fieber ins Krankenhaus gebracht worden. Er soll eine Krankheit nicht richtig auskuriert haben.

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ist nach Medienberichten am Dienstag mit hohem Fieber ins Krankenhaus gebracht worden. Der 68-Jährige habe einen schweren Husten, berichteten israelische Medien. Er sei in das Hadassah-Krankenhaus in Jerusalem gebracht worden. Ein Sprecher Netanjahus bestätigte die Erkrankung des Regierungschefs. Sein Leibarzt gehe davon aus, dass er eine Krankheit vor zwei Wochen nicht richtig auskuriert habe. In der Klinik sollten einige Tests gemacht werden.

Die israelische Nachrichtenseite „ynet“ berichtete unter Berufung auf den Arzt, Netanjahu habe sich nach einer Halsentzündung vor zwei Wochen nicht ausreichend ausgeruht. Er sei aber nicht in Lebensgefahr.

Netanjahus Gesundheit galt bisher immer als ausgezeichnet. Jährliche Untersuchungen hatten stets sehr gute Ergebnisse. Er hatte allerdings in den vergangenen Jahren kleinere medizinische Eingriffe. Im Mai vergangenen Jahres war bei ihm ein Blasenstein entfernt worden, im Jahr 2014 ein Darmpolyp. Im Jahr davor war er wegen eines Nabelbruchs unter Vollnarkose operiert worden.

Am Montag waren Netanjahu, seine Frau Sara und sein Sohn Jair wegen Korruptionsvorwürfen von der Polizei befragt worden. Anschließend traf Netanjahu Bundesaußenminister Heiko Maas.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ramsauer attackiert UN-Migrationspakt: „Öffnet Flüchtlingsstrom nach Deutschland Tür und Tor“
Die USA, Ungarn und Österreich wollen den UN-Migrationspakt nicht unterschreiben. Ein EU-Land tut es ihnen nun gleich. Angela Merkel verteidigt das Papier vehement.
Ramsauer attackiert UN-Migrationspakt: „Öffnet Flüchtlingsstrom nach Deutschland Tür und Tor“
Wahlkrimi in Florida endet - Demokrat Nelson gibt auf
Nach den US-Kongresswahlen spielten sich in Florida turbulente Szenen ab. Lange gab es keinen Sieger bei dem wichtigen Senatsrennen in dem Bundesstaat, Stimmen mussten …
Wahlkrimi in Florida endet - Demokrat Nelson gibt auf
Merz verrät sein gigantisches Einkommen, zählt sich aber nicht zur Oberschicht
Friedrich Merz hat zum ersten Mal öffentlich gemacht, wie viel Geld er im Jahr verdient. Die Summe ist gigantisch. Der CDU-Politiker zählt sich trotzdem zur …
Merz verrät sein gigantisches Einkommen, zählt sich aber nicht zur Oberschicht
Merz bei Anne Will: Als SPD-Frau ihn scharf angeht, bringt er Zuschauer auf seine Seite
Friedrich Merz landet bei Anne Will in einem Kreuzverhör zwischen Baerbock, Will und Manuela Schwesig. Das Trio macht es ihm nicht leicht. Und der Kandidat bekommt Risse.
Merz bei Anne Will: Als SPD-Frau ihn scharf angeht, bringt er Zuschauer auf seine Seite

Kommentare