+
In Umfragen ist die PVV von Geert Wilders seit Monaten die stärkste politische Kraft.

"Niederlande müssen wieder uns gehören"

Wilders will Moscheen in den Niederlanden verbieten

Den Haag - Der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders will die Grenzen für Flüchtlinge schließen und alle Moscheen im Land verbieten.

Das steht in dem am Donnerstagabend in Den Haag veröffentlichten Wahlprogramm seiner "Partei für die Freiheit". Wichtigster Punkt auf dem nur eine A4-Seite langen Programm ist die "De-Islamisierung der Niederlande". Der Rechtspopulist fordert auch die Schließung aller Asylzentren und den Entzug von befristeten Aufenthaltsgenehmigungen für Flüchtlinge.

Erneut fordert die Partei ein Verbot des Koran und den Austritt der Niederlande aus der EU. "Die PVV wird den Islam bekämpfen", schreibt Wilders auf Facebook. "Meine Botschaft an die Niederlande ist: Die Niederlande müssen wieder uns gehören."

Im März 2017 wird ein neues Parlament gewählt. In Umfragen ist die PVV, die zur Zeit zwölf der 150 Sitze im Parlament hat, die stärkste politische Kraft.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Seuchenbehörde muss verbotene Wörter wie "Fötus" meiden
Begriffe wie "Fötus" und Formulierungen wie "auf wissenschaftlicher Grundlage" darf die US-Seuchenbehörde CDC nicht mehr verwenden - zumindest nicht im Zusammenhang mit …
US-Seuchenbehörde muss verbotene Wörter wie "Fötus" meiden
Erster SPD-Landesverband stimmt gegen Sondierungsgespräche
SPD und Union ringen um eine neue Bundesregierung. GroKo ja oder nein? Ist „KoKo“ vom Tisch? Immerhin hat sich die SPD nun geeinigt, Sondierungen aufzunehmen. Alle News …
Erster SPD-Landesverband stimmt gegen Sondierungsgespräche
Europas Rechtspopulisten fordern in Prag Ende der EU
Die Rechtsaußen-Fraktion ENF im Europaparlament hält einen großen Kongress in Prag ab. Der Tagungsort dürfte kein Zufall, sondern ein Signal sein: In Tschechien rechnen …
Europas Rechtspopulisten fordern in Prag Ende der EU
Seehofer als CSU-Vorsitzender bestätigt - Söder zum Spitzenkandidaten gekürt
Horst Seehofer ist als Parteivorsitzender wiedergewählt worden, Markus Söder geht als Spitzenkandidat der Union ins Rennen: alles zum CSU-Parteitag im News-Ticker zum …
Seehofer als CSU-Vorsitzender bestätigt - Söder zum Spitzenkandidaten gekürt

Kommentare