Baukran wackelt nach Sturm bedenklich! Polizei sperrt Bereich großräumig ab

Baukran wackelt nach Sturm bedenklich! Polizei sperrt Bereich großräumig ab
+
Markus Rinderspacher

Steigende Zahlen

SPD will mehr Auffanglager für Flüchtlinge

Zirndorf - Die Zahl der Flüchtlinge in Bayern ist weiter am steigen. Nun fordert die SPD die Schaffung weiterer Erstaufnahmelager im Freistaat.

Die SPD-Landtagfraktion und der mittelfränkische Regierungspräsident Thomas Bauer haben sich angesichts der stark steigenden Flüchtlingszahlen für die Schaffung weiterer Erstaufnahmelager in Bayern ausgesprochen. „Mindestens eine dritte Aufnahmeeinrichtung ist längst überfällig“, sagte der SPD-Fraktionschef Markus Rinderspacher am Mittwoch bei einem Besuch im Lager Zirndorf (Landkreis Fürth). Regierungspräsident Bauer erinnerte daran, dass es 1995 noch acht zentrale Erstaufnahmeeinrichtungen für Asylsuchende im Freistaat gegeben habe: „Das ist eigentlich eine Lösung, die man wieder anstreben müsste.“ Derzeit hat das Lager in Zirndorf mit 900 untergebrachten Ausländern kaum noch Platz für Neuankömmlinge.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grundsteuer auf der Kippe - Karlsruhe prüft Einheitswerte
Kippt die Grundsteuer, weil die Einheitswerte als Berechnungsgrundlage gegen das Grundgesetz verstoßen? Eine Reform ist längst geplant. Wichtig für Tempo und Umfang der …
Grundsteuer auf der Kippe - Karlsruhe prüft Einheitswerte
Tschechien: Umstrittener Ministerpräsident Babis verliert Vertrauensfrage
Turbulenzen in Tschechien. Der neue Ministerpräsident Andrej Babis hat die Vertrauensabstimmung im Parlament verloren. Er steht ohnehin unter Druck.
Tschechien: Umstrittener Ministerpräsident Babis verliert Vertrauensfrage
Nordkorea nennt Trump einen "Irren" und "tollwütigen Hund"
Verbal-Eskalation mit Verzögerung? Nordkorea hat nun auf einen Tweet Donald Trumps reagiert - und dabei nicht mit harten Worten gespart.
Nordkorea nennt Trump einen "Irren" und "tollwütigen Hund"
EU bietet Großbritannien Ausstieg aus dem Brexit an
Könnte Großbritannien doch noch eine Kehrtwende in Sachen Brexit hinlegen und sich für eine Zukunft in der Europäischen Union entscheiden? So ganz scheinen EU-Politiker …
EU bietet Großbritannien Ausstieg aus dem Brexit an

Kommentare