+
Markus Rinderspacher

Steigende Zahlen

SPD will mehr Auffanglager für Flüchtlinge

Zirndorf - Die Zahl der Flüchtlinge in Bayern ist weiter am steigen. Nun fordert die SPD die Schaffung weiterer Erstaufnahmelager im Freistaat.

Die SPD-Landtagfraktion und der mittelfränkische Regierungspräsident Thomas Bauer haben sich angesichts der stark steigenden Flüchtlingszahlen für die Schaffung weiterer Erstaufnahmelager in Bayern ausgesprochen. „Mindestens eine dritte Aufnahmeeinrichtung ist längst überfällig“, sagte der SPD-Fraktionschef Markus Rinderspacher am Mittwoch bei einem Besuch im Lager Zirndorf (Landkreis Fürth). Regierungspräsident Bauer erinnerte daran, dass es 1995 noch acht zentrale Erstaufnahmeeinrichtungen für Asylsuchende im Freistaat gegeben habe: „Das ist eigentlich eine Lösung, die man wieder anstreben müsste.“ Derzeit hat das Lager in Zirndorf mit 900 untergebrachten Ausländern kaum noch Platz für Neuankömmlinge.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen
Ankara (dpa) - Die Abgeordneten im Parlament in Ankara beginnen heute mit den entscheidenden Abstimmungen über die Verfassungsreform für ein Präsidialsystem in der …
Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen
Obama gewährt Whistleblowerin Manning Strafnachlass
Washingzon - Der scheidende US-Präsident Barack Obama hat die 35-jährige Haftstrafe für die Whistleblowerin Chelsea Manning deutlich verkürzt.
Obama gewährt Whistleblowerin Manning Strafnachlass
Trump lobt auf Twitter die falsche Ivanka
Washington - Donald Trump twittert sehr viel, und da kann man sich schon mal irren. Jetzt verwechselte er seine eigene Tochter mit einer wildfremden Frau - und die …
Trump lobt auf Twitter die falsche Ivanka
Tajani ist neuer EU-Parlamentspräsident
Straßburg - Es war eine lange Prozedur. Aber am Ende setzte sich bei der Wahl zum neuen Präsidenten des Europaparlaments der Favorit durch. Für die Europäische …
Tajani ist neuer EU-Parlamentspräsident

Kommentare