+
Ilse Aigner

Aigner lädt zum Kongress

CSU will mehr integrieren – sogar die SPD

Garching – In der heißen Wahlkampfphase legt die CSU Oberbayern überraschend einen Schwerpunkt auf Integrationspolitik. Für Samstag lädt die Bezirksvorsitzende Ilse Aigner zu einem Integrationskongress nach Garching

Oberbayern sei der Regierungsbezirk mit dem größten Zuwandereranteil, sagte Ilse Aigner. Die Bevölkerungszahl werde weiter wachsen. Geplant sind der Auftritt einer russischen Tanzgruppe und eine Rede des ungarischstämmigen Musikproduzenten Leslie Mandoki über das „Traumland Oberbayern“. Bei einer Podiumsdiskussion ist zudem Vural Ünlu, der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Bayern, Gast der CSU. Oberbayern brauche den „weiteren Aufbau einer Willkommenskultur“, heißt es in einem Grundsatzpapier des Verbands. Mehr Menschen mit Migrationshintergrund müssten Lehrer, Erzieher oder Polizeibeamte werden können. Zuwanderer müssten sich aber auch „aktiv um ihre Integration bemühen“. Man erwarte von ihnen „Achtung und Respekt vor der gelebten Kultur und Tradition unserer Heimat“. Jeder Zuwanderer müsse vom ersten Tag an Deutsch lernen.

Pikant: Als erster Autor ist im Papier, Stand Juli, Mahmoud Al-Khatib genannt, der früher in der Integrations-Arbeitsgruppe der CSU aktiv war, ehe er sich der SPD anschloss, vorübergehend sogar im Ude-Kompetenzteam war und gegen Seehofer für den Landtag kandidieren wollte.

Die Bundesregierung: Merkel und ihre Minister

Die Bundesregierung: Merkel und ihre Minister

Die FDP reagiert mit Spott. Das sei „ein Placebo-Papier aus der Feder von Drückebergern“, sagt der Landtagsabgeordnete Tobias Thalhammer. „Die Themen, die weh tun, wie Kommunalwahlrecht für Ausländer oder doppelte Staatsbürgerschaft, wurden bewusst ausgeklammert.“

cd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tendenz Abschottung: Schwieriges EU-Asyltreffen in Brüssel
Angela Merkel muss bis Ende Juni beim Thema Asyl etwas abliefern, um die rebellierende CSU und deren Chef Horst Seehofer einzufangen. Bei einer Art Vor-Gipfel im …
Tendenz Abschottung: Schwieriges EU-Asyltreffen in Brüssel
Asyl-Streit: Große Koalition verliert Mehrheit bei Wählern - AfD mit Rekordwert
Die Asyl-Krise zwischen Angela Merkel und Horst Seehofer spitzt sich zu. Am Sonntag sollen bei einem Mini-Gipfel in Brüssel Lösungen gefunden werden. Alle Entwicklungen …
Asyl-Streit: Große Koalition verliert Mehrheit bei Wählern - AfD mit Rekordwert
Umfrage: Union verliert - AfD mit 16 Prozent auf Rekordhoch
Berlin (dpa) - Der erbitterte Streit zwischen CDU und CSU schadet der Union in der Wählergunst. Im Sonntagstrend, den Emnid wöchentlich für die "Bild am Sonntag" erhebt, …
Umfrage: Union verliert - AfD mit 16 Prozent auf Rekordhoch
Söder will im Bayern-Wahlkampf keine Auftritte Merkels
Die große Entfremdung zwischen den Schwesterparteien nimmt kein Ende: Die CSU will im bevorstehenden Landtagswahlkampf auf Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) verzichten.
Söder will im Bayern-Wahlkampf keine Auftritte Merkels

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.