+
Winfried Kretschmann und Angela Merkel.

In der Kanzlerkandidatur

Winfried Kretschmann unterstützt Angela Merkel

Berlin - Winfried Kretschmann, der grüne Ministerpräsident von Baden-Württemberg, hat sich für eine erneute Kanzlerkandidatur von Angela Merkel (CDU) ausgesprochen.

„Das fände ich sehr gut“, sagt er am Mittwochabend in der ARD-Sendung „Maischberger“. Aus seiner Sicht ist die Kanzlerin „sehr wichtig in der europäischen Krise“. Der Kurs, den sie fahre, sei richtig, sagte Kretschmann. „Ich wüsste auch niemand, der diesen Job besser machen könnte als sie.“

Während sich manche Unionspolitiker mir der Unterstützung einer neuerlichen Kanzlerinnenkandidatur von Angela Merkel noch zurückhalten, kann die CDU-Politikerin auf die Unterstützung eines grünen Spitzenpolitikers zählen. Merkel selbst hat sich bislang noch nicht zu einer Kandidatur bei der Wahl 2017 erklärt.

dpa/AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Seehofer: „Die SPD hat einen Fehler gemacht“
Nach den Sondierungen könnten Gespräche über eine neue GroKo starten - wenn der Parteitag der SPD zustimmt. Die Sozialdemokraten hadern aber mit den …
Seehofer: „Die SPD hat einen Fehler gemacht“
Britisches Unterhaus verabschiedet wichtiges Brexit-Gesetz
Das Unterhaus des britischen Parlaments hat ein wichtiges Brexit-Gesetz verabschiedet. Damit hat EU-Recht nicht mehr Vorrang vor nationalem Recht.
Britisches Unterhaus verabschiedet wichtiges Brexit-Gesetz
Guttenberg blickt kritisch nach Deutschland - und erinnert Merkel an ihren Auftrag
Karl-Theodor zu Guttenberg sieht von außen zu, wie die großen Parteien Deutschlands versuchen, eine neue Koalition zu bilden. Der einstige Hoffnungsträger der Union …
Guttenberg blickt kritisch nach Deutschland - und erinnert Merkel an ihren Auftrag
Ausnahmezustand in der Türkei vor sechster Verlängerung
Die türkische Führung will den Ausnahmezustand zum sechsten Mal verlängern. Eine Zustimmung des Parlaments gilt als sicher. Menschenrechtler kritisieren die Maßnahme …
Ausnahmezustand in der Türkei vor sechster Verlängerung

Kommentare