+
Bayern Wirtschaftsminsiterin Ilse Aigner (CSU) will den Wechsel zwischen Winter- und Sommerzeit abschaffen.

Winter- und Sommerzeit

Aigner will Zeitumstellung abschaffen

München - Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) plädiert für eine Abschaffung der Zeitumstellung zwischen Winter- und Sommerzeit.

„Das wäre eine tolle Geschichte, wenn sich die EU Gedanken darüber machen könnte“, sagte Aigner am Donnerstag in München. Ein Verzicht auf den halbjährlichen Wechsel „würde viele freuen - auch mich“. Das könne aber nur die EU entscheiden. Die Umstellung auf die Sommerzeit steht am übernächsten Sonntag an.

Das ist Seehofers neues Kabinett

Das ist Seehofers Kabinett

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Islamfeindliche Straftaten zu Jahresbeginn leicht rückläufig
Heidelberg/Berlin (dpa) - Die Zahl der islamfeindlichen Straftaten in Deutschland ist einem Medienbericht zufolge zu Jahresbeginn leicht zurückgegangen.
Islamfeindliche Straftaten zu Jahresbeginn leicht rückläufig
Heil für digitale Agenda der Regierung binnen eines Jahres
Welche Antwort findet die Politik auf den Megatrend Digitalisierung? Geht es nach dem Arbeitsminister, wird Deutschland ohne Nickligkeiten innerhalb der Regierung für …
Heil für digitale Agenda der Regierung binnen eines Jahres
Iren stimmen über Verfassungsänderung zu Abtreibung ab
Dublin (dpa) - Die Iren stimmen heute über die Streichung des Abtreibungsverbots in der Verfassung ihres Landes ab. Im katholisch geprägten Irland gilt eines der …
Iren stimmen über Verfassungsänderung zu Abtreibung ab
"Neue Ära des Datenschutzes": Ab sofort gelten die EU-Regeln
Die Aufregung war ziemlich groß, von nun an gilt die sogenannte Datenschutzgrundverordnung. Die ersten Beschwerden über Verstöße könnten nach Einschätzung eine …
"Neue Ära des Datenschutzes": Ab sofort gelten die EU-Regeln

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.