+
Bayern Wirtschaftsminsiterin Ilse Aigner (CSU) will den Wechsel zwischen Winter- und Sommerzeit abschaffen.

Winter- und Sommerzeit

Aigner will Zeitumstellung abschaffen

München - Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) plädiert für eine Abschaffung der Zeitumstellung zwischen Winter- und Sommerzeit.

„Das wäre eine tolle Geschichte, wenn sich die EU Gedanken darüber machen könnte“, sagte Aigner am Donnerstag in München. Ein Verzicht auf den halbjährlichen Wechsel „würde viele freuen - auch mich“. Das könne aber nur die EU entscheiden. Die Umstellung auf die Sommerzeit steht am übernächsten Sonntag an.

Das ist Seehofers neues Kabinett

Das ist Seehofers Kabinett

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Syrische Flüchtlinge wegen Ermordung von 36 Menschen vor Gericht
Sie sollen im Auftrag der Terrormilitz al-Nusra Mitarbeiter der syrischen Regierung getötet haben. Nun stehen die jungen Männer in Stuttgart vor Gericht.
Syrische Flüchtlinge wegen Ermordung von 36 Menschen vor Gericht
Bundestagswahl 2017: AfD holt 12,6 Prozent - Ergebnisse in den Bundesländern
Bundestagswahl 2017: Die AfD holt ein Ergebnis von 12,6 Prozent. Das sind die Ergebnisse der AfD in den einzelnen Bundesländern.
Bundestagswahl 2017: AfD holt 12,6 Prozent - Ergebnisse in den Bundesländern
Kaczynski: „Polen verzichtet auf keinen Fall auf Reparationen“
Der Chef der polnischen Regierungspartei Jaroslaw Kaczynski hat in einem Interview an den Reperationsforderungen gegenüber Deutschland festgehalten. Eine offizielle …
Kaczynski: „Polen verzichtet auf keinen Fall auf Reparationen“
So sieht das vorläufige amtliche Endergebnis für Bayern aus
In Bayern steht das vorläufige amtliche Endergebnis der Bundestagswahl. Die CSU holte in allen 46 Wahlkreisen im Freistaat jeweils das Direktmandat. 
So sieht das vorläufige amtliche Endergebnis für Bayern aus

Kommentare