+
Franz Josef Pschierer sieht den Einzelhandel gefährdet.

Pschierer gegen FDP-Vorschlag

Wirtschaftsminister gegen völlige Freigabe der Ladenöffnungszeiten

Die FDP fordert die völlige Freigab der Ladensöffnungszeiten in Bayern. Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer sieht das problematisch.

München - Bayerns neuer Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer (CSU) hat die Forderung der FDP nach einer völligen Freigabe der Ladenöffnungszeiten zurückgewiesen. Davon profitierten allenfalls große Handelsketten sowie Discounter, sagte er am Montag in München laut Mitteilung. „Es ist absehbar, dass die Giganten des Handels verlängerte Öffnungszeiten dazu nutzen, um die Konkurrenz aus dem Feld zu schlagen. Die Leidtragenden sind der kleine Einzelhandel und die Mitarbeiter.“

Die FDP zieht mit der Forderung nach einer völligen Freigabe der Ladenöffnungszeiten in den Landtagswahlkampf. „Dass die Liberalen jetzt wieder mit dieser Forderung in den Wahlkampf ziehen, belegt ihre Einfallslosigkeit“, sagte Pschierer weiter. Die Menschen bräuchten zum Einkaufen nicht mehr Zeit, sondern mehr Geld. „Weitergehende Steuerentlastungen sind aber gerade an der FDP im Bund gescheitert, die sich aus der Verantwortung gestohlen hat.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Maas will EU mit „neuer Ostpolitik“ zusammenschweißen
Lange hat Berlin die Drei-Meere-Initiative mittel- und osteuropäischer EU-Staaten mit Skepsis betrachtet. Jetzt will Deutschland auf einmal mitmachen - als Brückenbauer …
Maas will EU mit „neuer Ostpolitik“ zusammenschweißen
Trump und Duda üben scharfe Kritik an Nordstream 2
Der Bau der Ostsee-Pipeline Nordstream 2 ist ein Rotes Tuch für die USA - wie auch für Polen. Die Präsidenten beider Ländern machten noch einmal klar, was sie von dem …
Trump und Duda üben scharfe Kritik an Nordstream 2
Bericht: Maaßen wird Staatssekretär - diese Bereiche will Seehofer ihm übertragen
Eine Krisensitzung mit Angela Merkel und Andrea Nahles brachte am Dienstag die Entscheidung in der Causa Maaßen. Der Verfassungsschutzpräsident wird versetzt. …
Bericht: Maaßen wird Staatssekretär - diese Bereiche will Seehofer ihm übertragen
Maaßen wird abgelöst - und zum Staatssekretär befördert
Die Koalitionskrise hat ein vorläufiges Ende: Hans-Georg Maaßen muss als Chef des Verfassungsschutzes seinen Platz räumen. Er rückt aber zum Verdruss der SPD, die auf …
Maaßen wird abgelöst - und zum Staatssekretär befördert

Kommentare