+
Franz Josef Pschierer sieht den Einzelhandel gefährdet.

Pschierer gegen FDP-Vorschlag

Wirtschaftsminister gegen völlige Freigabe der Ladenöffnungszeiten

Die FDP fordert die völlige Freigab der Ladensöffnungszeiten in Bayern. Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer sieht das problematisch.

München - Bayerns neuer Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer (CSU) hat die Forderung der FDP nach einer völligen Freigabe der Ladenöffnungszeiten zurückgewiesen. Davon profitierten allenfalls große Handelsketten sowie Discounter, sagte er am Montag in München laut Mitteilung. „Es ist absehbar, dass die Giganten des Handels verlängerte Öffnungszeiten dazu nutzen, um die Konkurrenz aus dem Feld zu schlagen. Die Leidtragenden sind der kleine Einzelhandel und die Mitarbeiter.“

Die FDP zieht mit der Forderung nach einer völligen Freigabe der Ladenöffnungszeiten in den Landtagswahlkampf. „Dass die Liberalen jetzt wieder mit dieser Forderung in den Wahlkampf ziehen, belegt ihre Einfallslosigkeit“, sagte Pschierer weiter. Die Menschen bräuchten zum Einkaufen nicht mehr Zeit, sondern mehr Geld. „Weitergehende Steuerentlastungen sind aber gerade an der FDP im Bund gescheitert, die sich aus der Verantwortung gestohlen hat.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Niemand sollte sich für sie etwas hergeben“: CDU-Politiker stellen sich gegen Spahn
In der CDU läuft der Machtkampf: Kramp-Karrenbauer, Spahn und Merz wollen Merkel beerben. Spahn zieht jetzt in seiner Partei Kritik auf sich. Alle News im Blog.
„Niemand sollte sich für sie etwas hergeben“: CDU-Politiker stellen sich gegen Spahn
Ramsauer attackiert UN-Migrationspakt: „Öffnet Flüchtlingsstrom nach Deutschland Tür und Tor“
Die USA, Ungarn und Österreich wollen den UN-Migrationspakt nicht unterschreiben. Ein EU-Land tut es ihnen nun gleich. Angela Merkel verteidigt das Papier vehement.
Ramsauer attackiert UN-Migrationspakt: „Öffnet Flüchtlingsstrom nach Deutschland Tür und Tor“
Wahlkrimi in Florida endet - Demokrat Nelson gibt auf
Nach den US-Kongresswahlen spielten sich in Florida turbulente Szenen ab. Lange gab es keinen Sieger bei dem wichtigen Senatsrennen in dem Bundesstaat, Stimmen mussten …
Wahlkrimi in Florida endet - Demokrat Nelson gibt auf
Merz verrät sein gigantisches Einkommen, zählt sich aber nicht zur Oberschicht
Friedrich Merz hat zum ersten Mal öffentlich gemacht, wie viel Geld er im Jahr verdient. Die Summe ist gigantisch. Der CDU-Politiker zählt sich trotzdem zur …
Merz verrät sein gigantisches Einkommen, zählt sich aber nicht zur Oberschicht

Kommentare