Blutat an Gesamtschule: Minderjähriger tötet Mitschüler

Blutat an Gesamtschule: Minderjähriger tötet Mitschüler
+
Eine amerikanische Drohne vom Typ MQ-9 Reaper

Verknüpft an Bedingungen

USA wollen Verbündeten Kampfdrohnen verkaufen

Washington - Die USA wollen verbündeten Staaten Kampfdrohnen verkaufen. Wie das Außenministerium in Washington am Dienstag mitteilte, wurden nach langer Prüfung neue Richtlinien eingeführt.

Käufer müssen sich demnach allerdings zu Regeln im Umgang mit den Drohnen verpflichten, so dürfen diese etwa nicht unrechtmäßig gegen die eigene Bevölkerung eingesetzt werden. Die USA setzen Kampfdrohnen zu Angriffen auf mutmaßliche Terroristen ein, etwa in Afghanistan oder im Jemen.

In Deutschland wird seit langem über die Anschaffung von Kampfdrohnen diskutiert. Die Bundeswehr fordert sie für den Schutz der eigenen Soldaten. Kritiker befürchten, dass die Hemmschwelle für den Einsatz von Gewalt sinkt, weil keine eigenen Soldaten gefährdet werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nächste radikale Wende? Union entwirft angeblich einen Plan B - ohne SPD
Es ist schon jetzt die längste Regierungsbildung in der Geschichte der Bundesrepublik und auch eine sehr teure. Die SPD fällte einen staatstragenden Beschluss - die …
Nächste radikale Wende? Union entwirft angeblich einen Plan B - ohne SPD
Umfrage-Schock: SPD stürzt Richtung AfD ab
Nach dem knappen Ja der SPD zu Koalitionsverhandlungen mit der Union verlieren die Sozialdemokraten einer Umfrage zufolge in der Bevölkerung weiter an Zustimmung.
Umfrage-Schock: SPD stürzt Richtung AfD ab
"Shutdown" der US-Regierung beendet
Nach 69 Stunden ist der Stillstand der US-Regierung beendet. Die Demokraten haben ihren Widerstand aufgegeben, im Gegenzug wollen die Republikaner offen über die …
"Shutdown" der US-Regierung beendet
Pence: Botschaftsverlegung als Zeichen der Verbundenheit
Jerusalem (dpa) - US-Vizepräsident Mike Pence hat die Verlegung der US-Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem als Ausdruck der engen Beziehungen zwischen den USA und …
Pence: Botschaftsverlegung als Zeichen der Verbundenheit

Kommentare