Drei Leichen in bayerischem Wohnhaus gefunden - Ermittler glauben, dass sich „Familientragödie abgespielt hat“

Drei Leichen in bayerischem Wohnhaus gefunden - Ermittler glauben, dass sich „Familientragödie abgespielt hat“
+
Für Andrea Nahles (re.) ist Berlins Regierender Bürgermeister, Klaus Wowereit, ein potentieller SPD-Kanzlerkandidat.

Wowereit als SPD-Kanzlerkandidat?

Berlin - SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles hat Berlins Regierenden Bürgermeister und SPD-Spitzenkandidat Klaus Wowereit für 2013 als Kanzlerkandidat ins Spiel gebracht.

Wenn er bei der Abgeordnetenhauswahl am 18. September gewinne und erneut Ministerpräsident werde, dann sei er auch für Höheres geeignet, sagte Nahles der “Berliner Morgenpost“. Dieser Aussage von Parteichef Sigmar Gabriel stimme sie zu.

Sie waren die Chefs der SPD

Sie waren die Chefs der SPD

Berlin sei unter Wowereit zu einer der attraktivsten Metropolen der Welt geworden, sagte Nahles weiter. “Wenn ich im Ausland erzähle, dass ich in Berlin arbeite, löst das Begeisterung aus. Und Klaus Wowereit ist derjenige, der diese Stadt zu dem gemacht hat, was sie heute ist.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Coronavirus in den USA: Trump macht „aus Neugier“ Schnelltest - Ergebnis da
Die USA werden zunehmen zum neuen Brennpunkt in der Corona-Krise - vor allem New York. Präsident Trump versucht zu reagieren. Unser News-Ticker.
Coronavirus in den USA: Trump macht „aus Neugier“ Schnelltest - Ergebnis da
Lindner skizziert Ausweg aus Corona-Shutdown - und kritisiert Merkel: „Niemand weiß, was sie vorhat“
Die Corona-Krise schweißt die deutschen Politiker zusammen. Ungewöhnlich einig zeigen sie sich zur Verkündigung der Ausgangsbeschränkung. Doch die Debatte lässt sich …
Lindner skizziert Ausweg aus Corona-Shutdown - und kritisiert Merkel: „Niemand weiß, was sie vorhat“
Corona in Bayern: Statistik macht Hoffnung - Söder erklärt, wie es weitergeht
In Deutschland erkranken immer mehr Menschen am Coronavirus. Doch die Kurve der Neuinfektionen flacht immer mehr ab. Für CSU-Chef Markus Söder ist es aber zu früh für …
Corona in Bayern: Statistik macht Hoffnung - Söder erklärt, wie es weitergeht
Trump im Kampf gegen den "unsichtbaren Feind"
Erst hat US-Präsident Trump die Gefahr des Coronavirus kleingeredet. Dann hat er ihm den "Krieg" erklärt - und sich selbst zum "Kriegspräsidenten" ernannt. Was steckt …
Trump im Kampf gegen den "unsichtbaren Feind"

Kommentare