+
Christian und Bettina Wulff haben sich getrennt. Bei Twitter, Facebook und in Foren wird die Trennung heftig diskutiert.

"Berlusconi in den Startlöchern"

Wulff-Trennung: Viel Häme auf Twitter & Co.

Berlin - Christian und Bettina Wulff haben sich getrennt. Bei Twitter, Facebook und in Foren wird die Trennung heftig diskutiert. Die Häme überwiegt. Auch Wulff selbst meldet sich bei Twitter zu Wort.

"Wir bitten Sie um einen respektvollen Umgang", hat Ex-Präsident Wulff nach Bekanntwerden der Trennung getwittert. Doch daran halten sich nur wenige User. "Angeblich steht Berlusconi schon in den Startlöchern, um Bettina Wulff zu übernehmen, die Nummer hat er noch "von früher", schreibt etwa "schlenzalot" auf Twitter.

"Darth Lehrer" meint: "Christian und Bettina Wulff heirateten einst im Schlosshotel Münchhausen. Ich lass das mal so stehen." Und "Julia P." mutmaßt: "Die Trennung des Ehepaar #Wulff war schon bei der Rücktrittserklärung absehbar."

Noch härter geht "Xinan" mit der First Lady a.D. ins Gericht: "Bettina ist nichts weiter als ein Groupie! Jede Wette, dass sie bald jmd wohlhabenden/bekannten an ihrer Seite hat!!(?)"

Bettina Wulff: So lacht sie nach der Trennung

Bettina Wulff: So lacht sie nach der Trennung

Ebenfalls gegen die Gattin des Ex-Präsidenten richtet sich User "Ichbinichinmuc" in der Community von merkur-online: "Liebe Frau Bettina Wulff: ... in guten wie in schlechten Zeiten oder diente C.W. nur als Steigbügelhalter für ihre Karriere."

"Wulff verhöhnte die ganze Nation mit seiner amoralischen Gier- und Nehmermentalität. Von den Menschen nun grenzenloses Mitgefühl zu erwarten beinhaltet eine gewisse Ironie wie ich finde...", schreibt Bewilder bei hna.de. "Radiohead" kommentiert die Trennung bei tz-online. Er findet, Bettina Wulff sei an ihren eigenen Ansprüchen gescheitert.

Auch bei Facebook ist Bettina Wulff Mittelpunkt der Kritik: "Sie hat ja gut lachen,....der Alte ist weg, Haus noch da ...und Kohle fließt auch regelmässig;-))", findet Gaby B.

Ganz andere Gedanken macht sich Peter S.: "Obwohl keiner von uns mit ihr verheiratet war zahlt er indirekt doch!! Da würde sich jeder normale Mann auch freuen wenn ander Bürger den Versorgungsausgleich für die EX frau zahlen würden!"

ole

  • 0 Kommentare
  • schließen
  • Weitere
    schließen 503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erststimme und Zweitstimme: So wählen Sie den Bundestag
Bundestagswahl 2017: Wieso gibt es eine Erststimme und eine Zweitstimme? Wen wähle ich heute damit überhaupt? Hier gibt es Antworten auf alle Fragen.
Erststimme und Zweitstimme: So wählen Sie den Bundestag
Hier finden Sie heute das Wahlergebnis sowie Karten aus allen Wahlkreisen Deutschlands
Hier finden Sie heute das Ergebnis der Bundestagswahl und erfahren außerdem, was Prognosen und Hochrechnungen sagen. Zudem liefern wir Ihnen Daten und Karten aus allen …
Hier finden Sie heute das Wahlergebnis sowie Karten aus allen Wahlkreisen Deutschlands
Bundestagswahl 2017: Warum zwei Stimmen?
Bei der Bundestagswahl am heutigen Sonntag, 24. September, stehen viele Wähler wieder vor der Frage: Warum habe ich zwei Stimmen? Und warum gilt die zweite als …
Bundestagswahl 2017: Warum zwei Stimmen?
Letzte Entscheidungshilfe: Hier finden Sie den Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017
Heute ist es soweit, der neue Bundestag wird gewählt. Falls Sie noch unentschlossen sind und Entscheidungshilfe brauchen: Hier finden Sie den Wahl-O-Mat zur …
Letzte Entscheidungshilfe: Hier finden Sie den Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017

Kommentare