+
Ihre Arbeit wird von vielen Bürgern positiv bewertet: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel SPD).

Umfrage:

Bundesregierung erhält für ihre Arbeit Bestwert

Mainz  - Laut dem aktuellen ZDF-Politbarometer schneidet die Große Koalition mit ihrer Arbeit bei den Bürgern derzeit so gut ab, wie noch nie.

Drei von fünf Deutschen (61 Prozent) sind laut ZDF-„Politbarometer“ der Meinung, die schwarz-rote Bundesregierung komme bei der Lösung von anstehenden Problemen eher nicht voran. Gleichzeitig erhält die große Koalition aber für ihre Arbeit einen bisherigen Bestwert - im Schnitt 1,3 Punkte auf einer Skala von minus 5 bis plus 5, wie der Fernsehsender am Freitag in Mainz mitteilte.

Damit werde das Kabinett um Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihren Vize Sigmar Gabriel (SPD) wesentlich besser beurteilt als die Vorgängerregierungen zum jeweils vergleichbaren Zeitpunkt.

Die Präferenzen der Wähler bleiben dabei nahezu unverändert. Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die Union den Angaben zufolge wie zuletzt auf 39 Prozent der Stimmen. Die SPD würde um einen Punkt auf 25 Prozent fallen. Die Linke bliebe bei neun Prozent, die Grünen bei elf Prozent und die FDP bei drei Prozent. Die Alternative für Deutschland (AfD) könnte einen Punkt zulegen und käme auf sechs Prozent.

Für das „Politbarometer“ hatte die Mannheimer Forschungsgruppe Wahlen vom 23. bis 25. Juni 1315 Wahlberechtigte telefonisch befragt.

dpa

Die Bundesregierung: Merkel und ihre Minister

Die Bundesregierung: Merkel und ihre Minister

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

BGH prüft IS-Attacke einer Schülerin auf Polizisten
Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof (BGH) prüft den Fall der jugendlichen IS-Sympathisantin Safia S., die vor zwei Jahren in Hannover einen Polizisten mit einem …
BGH prüft IS-Attacke einer Schülerin auf Polizisten
Merkel gibt Regierungserklärung zum EU-Gipfel
Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel gibt heute im Bundestag eine Regierungserklärung zum EU-Gipfel ab. Im Zentrum dürfte die künftige Finanzplanung der Union stehen.
Merkel gibt Regierungserklärung zum EU-Gipfel
SPD-Mitgliedervotum: So hat Altkanzler Schröder abgestimmt
Nach langer Hängepartie haben sich Union und SPD auf einen Koalitionsvertrag verständigt. Nun kommt es auf die Mitglieder der SPD an. Doch in der Partei rumort es. Alle …
SPD-Mitgliedervotum: So hat Altkanzler Schröder abgestimmt
Paradox: Trump will Regeln abschaffen - nun helfen die Melanias Eltern
Es ist durchaus paradox. Die Eltern von Melania Trump haben ein dauerhaftes US-Aufenthaltsrecht erhalten - und das mit großer Wahrscheinlichkeit aufgrund von Regeln, die …
Paradox: Trump will Regeln abschaffen - nun helfen die Melanias Eltern

Kommentare