+
10 Jahre Dosenpfand

Zehn Jahre Dosenpfand - positive Bilanz

Berlin - Zehn Jahre nach Einführung des Dosenpfands hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) eine überwiegend positive Bilanz gezogen.

Bis zu 30 Milliarden Getränkedosen und Plastik-Einwegflaschen seien durch das Pfandsystem wieder eingesammelt worden, die andernfalls auf dem Hausmüll oder in der Landschaft gelandet wären, rechnete DUH-Geschäftsführer Jürgen Resch am Freitag vor. Er forderte die Bundesregierung auf, bisher geltende Ausnahmen wie etwa für Fruchtsäfte oder Getränkekartons aufzuheben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

700 Milliarden: Trump beschließt gigantische Erhöhung des Militäretats
Es handelt sich um eine vorstellbare Summe: Auf 700 Milliarden Dollar erhöht Donald Trump den US-Militäretat. Zugleich steht Trump wegen Belästigungsvorwürfen unter …
700 Milliarden: Trump beschließt gigantische Erhöhung des Militäretats
Experten fordern: Sitzenbleiben in der Schule gehört abgeschafft
Klassenziel nicht erreicht? Schüler mit schwachen Leistungen müssen oft eine sogenannte Ehrenrunde drehen. Das Sitzenbleiben gehört aber abgeschafft, fordern Experten. 
Experten fordern: Sitzenbleiben in der Schule gehört abgeschafft
Steinmeier in Ghana: Reformpartnerschaft statt Flucht
Ghana gilt als politisch stabil, wirtschaftlich geht es besser als in den meisten Ländern Westafrikas. Und doch machen sich auch von hier viele Tausend Menschen auf den …
Steinmeier in Ghana: Reformpartnerschaft statt Flucht
Merkel gedenkt der Opfer des Berliner Terroranschlags
Nach Kritik von Hinterbliebenen hat Kanzlerin Merkel mit einem Überraschungsbesuch an die Opfer des Berliner Terroranschlags erinnert. Auf dem Weihnachtsmarkt spricht …
Merkel gedenkt der Opfer des Berliner Terroranschlags

Kommentare