Chef britischer Islamisten

Zeitung: Foley-Mörder soll Brite sein

London - Der Mörder des US-Journalisten James Foley soll einem Bericht des „Guardian“ zufolge ein Brite sein, der sich selbst John nennt und eine Gruppe britischer Islamisten anführt.

Das habe eine frühere Geisel der Gruppe bestätigt, berichtete die britische Zeitung am Donnerstag. Die Gruppe soll Geiseln in Syrien gefangen halten. Der Mörder im Video ist dem Bericht zufolge der selbe Mann, der in diesem Jahr Verhandlungen über die Freilassung eines spanischen Journalisten geleitet habe. Er soll hauptsächlich in der syrischen Stadt Al-Rakka leben.

Der Täter in der Filmaufnahme spricht mit englischem Akzent, Sprachexperten zufolge kommt er wahrscheinlich aus dem Osten Londons. Britische Geheimdienste arbeiten an der Identifizierung des Mannes. Die frühere Geisel sagte dem „Guardian“ zufolge, der Mann sei intelligent, gebildet und streng gläubig. Die Gruppe der aus Großbritannien stammenden Islamisten soll von den Geiseln „Die Beatles“ genannt worden sein.

dpa

Rubriklistenbild: © AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Merkel sagt Angehörigen von Terror-Opfern mehr Hilfe zu
Fast genau ein Jahr nach dem Terroranschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt hat sich die Bundeskanzlerin mit Hinterbliebenen getroffen - nach massiver Kritik. Die …
Merkel sagt Angehörigen von Terror-Opfern mehr Hilfe zu
Mesale Tolu kommt frei - Endet die deutsch-türkische Krise?
Monatelang war Mesale Tolu hinter Gittern, nun ist die Deutsche aus der U-Haft entlassen worden. Damit wird in den deutsch-türkischen Beziehungen ein weiteres Problem …
Mesale Tolu kommt frei - Endet die deutsch-türkische Krise?
Israel boykottiert Minister der österreichischen Regierungspartei FPÖ
Die israelische Regierung boykottiert mit Amtsantritt des neuen österreichischen Kabinetts die Zusammenarbeit mit Ministern des rechten Koalitionspartners FPÖ.
Israel boykottiert Minister der österreichischen Regierungspartei FPÖ
USA blockieren UN-Resolution zu Jerusalem
New York/Tel Aviv (dpa) - Die USA haben eine UN-Resolution blockiert, die US-Präsident Donald Trumps Entscheidung zur Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels …
USA blockieren UN-Resolution zu Jerusalem

Kommentare