+
Bundeskanzlerin Angela Merkel.

"Die Unverzichtbare"

"Times" kürt Merkel zur "Person des Jahres 2014"

London - Die britische Tageszeitung "The Times" hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wegen ihrer Vermittlerrolle zwischen Ost und West zur "Person des Jahres 2014" gekürt.

In einem Leitartikel unter dem Titel "Die Unverzichtbare" würdigt die Zeitung Merkels Einfluss auf Russlands Präsident Wladimir Putin. Während des G20-Gipfels in Australien habe sie in dessen Hotelzimmer unerschütterlich auf Putin eingewirkt. "Das ist die Frau, die wir in einer Welt gefährlicher Männer brauchen", heißt es im Bericht des konservativen Blattes. "Sie hat dem Westen geholfen, sich auf seine wichtigsten Werte zu konzentrieren."

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ticker: May mit Grundsatzrede zu Brexit
London - Seit Juni 2016 ist klar: Die Briten wollen raus aus der EU. Doch bislang gab es nur viele Spekulationen um den Brexit. Am Dienstag will Regierungschefin May …
Ticker: May mit Grundsatzrede zu Brexit
Länder scheitern in Karlsruhe mit NPD-Verbotsantrag
Für die Politik ist es ein Schlag: Auch im zweiten Anlauf gelingt es nicht, ein Verbot der NPD zu erstreiten. Das 300-Seiten-Urteil aus Karlsruhe stellt den …
Länder scheitern in Karlsruhe mit NPD-Verbotsantrag
Verfassungsgericht hat entschieden: NPD wird nicht verboten
Karlsruhe - Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat am Dienstag entschieden, dass die NPD nicht verboten wird. Die Richter begründeten am Dienstag ausführlich, …
Verfassungsgericht hat entschieden: NPD wird nicht verboten
Ethikkommission untersucht Privatinsel-Urlaub von Trudeau
Montreal (dpa) - Mit seinem Familienurlaub auf einer Privatinsel des Aga Khan hat sich Kanadas Premierminister Justin Trudeau eine Untersuchung der nationalen …
Ethikkommission untersucht Privatinsel-Urlaub von Trudeau

Kommentare