Altbundespräsident Roman Herzog ist tot
1 von 40
Roman Herzog, der damalige Vorsitzende des Ersten Senats des Bundesverfassungsgerichts, bei der Verlesung der Urteilsbegründung, aufgenommen am 11.11.1986 in Karlsruhe (Baden-Württemberg).
Roman Herzog
2 von 40
Papst Johannes Paul II. trifft am 23.06.1996 in Berlin den damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog für ein Gespräch.
Altbundespräsident Roman Herzog ist tot
3 von 40
Zwei Funkenmariechen der Garde "Rot-Weiß-Alfter" küssen den mit einem Dreispitz kostümierten damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog am 19.02.1998 vor der Bonner Villa Hammerschmidt bei der traditionellen Weiberfastnachtsfeier für die Mitarbeiter des Präsidialamtes.
Roman Herzog
4 von 40
Bundespräsident Roman Herzog (l) schaut sich am 06.03.1999 gemeinsam mit dem mexikanischen Erziehungsminister Limon Rochas die präkolubianische Ruinenstätte Monte Alban oberhalb der Stadt Oaxaca an.
Roman Herzog
5 von 40
Alt-Bundespräsident Roman Herzog, aufgenommen am 10.03.2015 auf der Götzenburg in Jagsthausen (Baden-Württemberg).
Roman Herzog
6 von 40
Der frühere Bundespräsident Roman Herzog stellte am 05.09.2005 in Berlin sein neues Buch „Wie der Ruck gelingt“ vor.
Roman Herzog
7 von 40
Der damalige Bundespräsident Roman Herzog forderte in einer gestenreichen Rede am 05.11.1997 in Berlin grundlegende Bildungsreformen
Roman Herzog
8 von 40
Alt-Bundespräsident Roman Herzog, aufgenommen am 10.03.2015 auf der Götzenburg in Jagsthausen (Baden-Württemberg).

Im Alter von 82 Jahren verstorben

Zum Tod von Roman Herzog: Bilder aus seinem Leben

  • schließen

Berlin - Der frühere Bundespräsident Roman Herzog ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Herzog war von 1994 bis 1999 der siebte Bundespräsident.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Neue Proteste gegen Corona-Regeln kleiner als erwartet
Nach Protesten in der ganzen Republik an den vergangenen Wochenenden waren auch für diesen Samstag deutschlandweit Proteste von Kritikern der Corona-Regeln angemeldet. …
Neue Proteste gegen Corona-Regeln kleiner als erwartet
Tausende demonstrieren deutschlandweit gegen Corona-Regeln
Erneut äußern Bürger - unter ihnen auch Impfgegner und Verschwörungstheoretiker - in einigen deutschen Städten ihren Unmut über den Lockdown. Der Protest bleibt …
Tausende demonstrieren deutschlandweit gegen Corona-Regeln
Ex-Sowjetrepubliken feiern Sieg über Hitler
Wegen der Corona-Pandemie hat die Atommacht Russland ihren wichtigsten Feiertag zum Sieg über den Faschismus vergleichsweise ruhig begangen. In Belarus hingegen gab es …
Ex-Sowjetrepubliken feiern Sieg über Hitler
Corona-Regeln während Mai-Protesten nicht durchgesetzt
Den linken Demozug am 1. Mai verhindert die Berliner Polizei mit schnellen Abriegelungen. Sonst ist sie bei der Umsetzung der Corona-Verbote wenig erfolgreich. Auch in …
Corona-Regeln während Mai-Protesten nicht durchgesetzt