+
Eine palästinensische Frau (m.) protestiert mit dem Koran in der Hand gegen den Einsatz der israelischen Polizei.

Anlass ist jüdisches Neujahrsfest

Zusammenstöße auf dem Tempelberg in Jerusalem

Jerusalem - Die israelische Polizei ist auf dem Tempelberg in Jerusalem gegen militante palästinensische Jugendliche vorgegangen, die sich in der Al-Aksa-Moschee verbarrikadiert hatten.

Die maskierten Jugendlichen bewarfen die Polizisten mit Steinen und Feuerwerkskörpern, als diese die Moschee am frühen Sonntagmorgen stürmten. Das bestätigte eine Polizeisprecherin. Die Jugendlichen wollten verhindern, dass jüdische Gläubige aus Anlass des jüdischen Neujahrsfest die heilige Stätte besuchen.

Der Tempelberg in der Altstadt Jerusalems beherbergt einige der wichtigsten jüdischen und muslimischen Heiligtümer und steht deshalb häufig im Mittelpunkt von Spannungen. Die Klagemauer am Fuß der Anhöhe ist ein Überrest des zweiten jüdischen Tempels und ein wichtiger Gebetsort der Juden. Auf dem Tempelberg selbst stehen der Felsendom und die Al-Aksa-Moschee, zwei zentrale Heiligtümer der Muslime.

Im Prinzip ist es nur Muslimen erlaubt, auf dem Tempelberg zu beten. Zu bestimmten Anlässen wird die Anhöhe aber auch für jüdische Besucher geöffnet. Die Muslime empfinden dies als Provokation.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Seehofers dunkelster Abend
Sieg und Debakel in einem: Die Union darf weiter regieren, doch nach ihrem schlechten Ergebnis wird Murren laut, vereinzelt Zorn. Vor allem die dezimierte CSU wetzt die …
Seehofers dunkelster Abend
Polizei schützt AfD-Anhänger vor Demonstranten - Wahl-Beben für Volksparteien
Zäsur in der deutschen Politik: Mit der AfD zieht wieder eine Partei rechts der Union in den Bundestag ein. Die SPD stürzt völlig ab. Merkel bleibt Kanzlerin - doch das …
Polizei schützt AfD-Anhänger vor Demonstranten - Wahl-Beben für Volksparteien
Nach Wahlerfolg der AfD: Hunderte Gegner demonstrieren in Deutschlands Großstädten
Der Einzug der AfD in den Bundestag hat hunderte Menschen auf die Straße gebracht. In Berlin, Frankfurt und Köln demonstrierten sie auf Kundgebungen weitgehend friedlich …
Nach Wahlerfolg der AfD: Hunderte Gegner demonstrieren in Deutschlands Großstädten
Karte: Gemeinde- und Wahlkreis-Ergebnisse aus Bayern
Sie möchten am Abend der Bundestagswahl schnell und umfassend erfahren, wie in der Region und darüber hinaus gewählt wurde? Dann nutzen Sie die besonderen Angebote und …
Karte: Gemeinde- und Wahlkreis-Ergebnisse aus Bayern

Kommentare